3 Möglichkeiten, Ihre Kraft zurückzugewinnen (auf einer Reise, die sich wie eine machtlose anfühlt)

3 Möglichkeiten, Ihre Kraft zurückzugewinnen (auf einer Reise, die sich wie eine machtlose anfühlt)

Wenn du dabei warst Reise Für eine beliebige Zeitspanne kann es sich so anfühlen, als würden Sie ohne Anzeichen von Aufschub von den Wellen geworfen. Wir fühlen uns völlig außer Kontrolle und je mehr wir versuchen zu greifen, desto machtloser können wir uns fühlen und so geht der Teufelskreis weiter!

Die meisten von uns sind es gewohnt, Dinge in ihrem täglichen Leben von der Arbeit bis zum Privatleben zu erreichen. Wir sind es gewohnt, linear zu sein: „Wenn ich 'A' und 'B' mache, bekomme ich das Ergebnis 'C'. Wir haben das Gefühl, dass wir ein Mitspracherecht bei den Ergebnissen haben, wie die meisten Dinge laufen.

Und dann kommt Fruchtbarkeit…. Was überhaupt nicht linear ist und unser Gehirn nicht weiß, wie es damit umgehen soll. Es ist so schwer zu fühlen, dass wir es nicht kontrollieren können. Kontrolle bedeutet ein Gefühl der Sicherheit für das Gehirn. Wenn wir uns nicht sicher fühlen, treten Panik, Angst und Wut auf.

Es ist schwer zu fühlen, dass es irgendetwas gibt, das Sie kontrollieren können, und wir geben unsere Macht an die Ärzte, an Gott / das Universum weiter - so ziemlich alles andere als an uns selbst, weil wir es nicht auf der Zeitachse „machen“ können, die wir wollen oder denken ist das Beste.

Hier sind die guten Nachrichten:

Sie haben mehr Kraft auf dieser Reise als Sie denken oder es Ihnen gesagt wurde. Sie haben gerade versucht, den Teil der Reise zu kontrollieren, der nicht Ihre Aufgabe ist. Wenn Sie Ihren Fokus auf den Teil verlagern, der Ihnen überlassen bleibt, kann sich alles ändern. Ich sehe es jeden Tag in meiner Praxis.

Wenn wir versuchen, etwas zu manifestieren, das wir wirklich in unserem Leben wollen, konzentrieren wir uns darauf, es jetzt zu brauchen, und fragen uns ständig, wann und wie es passieren wird, und wir haben das Bedürfnis, den Prozess im Mikromanagement zu verwalten, um sicherzustellen, dass es passiert, weil wir das Gefühl haben, dass wir sterben würden, wenn es passiert nicht. Es ist schwer zu vertrauen, dass das Universum seinen Job machen wird - also versuchen wir es stattdessen. Es wird nicht funktionieren.

Manifestieren ist ein ko-kreativer Prozess - das heißt, es ist nicht nur du, der es möglich macht, und es ist nicht nur das Universum oder Gott, der es möglich macht. Sie können die Zeitleiste zwar nicht erzwingen, aber Sie können sie auch nicht einfach dem „Ding am Himmel“ überlassen, um eines Tages zu glauben, dass Sie es wert sind, dass dies geschieht.

Das Universum ist verantwortlich für das WIE, WANN und WO etwas passiert. Sie sind verantwortlich für das WAS.

Wenn Sie versuchen, herauszufinden, wie, wann und wo - ist das schmerzhaft. Sie können es nicht nur nicht so „lösen“, wie Sie es normalerweise tun - es ist nicht Ihre Aufgabe. Wir sind in Angst gefangen und dank des Gesetzes der Anziehung treffen wir auf mehr Gleiches und der Zyklus setzt sich fort.

Wenn Sie sich auf Ihr WAS konzentrieren, können Sie sich mit diesem warmen, fähigen Gefühl verbinden, das Sie dank LOA zu einem energetischen Match für das macht, was Sie wollen. Je mehr Sie mit Ihren Fähigkeiten verbunden sind, desto weniger müssen Sie sich um die Zeitachse sorgen, weil Sie wissen, dass Sie eine Mutter sein werden. 'Wie' und 'Wann' spielt im großen Schema der Dinge keine Rolle.

Wenn Sie Macht haben, bauen Sie Ihre Fähigkeiten auf und konzentrieren Sie sich auf das, worauf Sie sich während des Prozesses freuen. Du kannst nicht gleichzeitig verliebt sein und energetisch fürchten. Je mehr Sie sich also auf die Dinge konzentrieren können, die Sie über die Idee einer Schwangerschaft aufklären, und warum dies wahrscheinlich funktioniert, desto mehr sind Sie auf der gleichen Frequenz wie das, was Sie wollen.

Es ist so schwer, die Kontrolle darüber zu verlieren, wie, wann und wo. Es ist unsere menschliche Standardeinstellung, Dinge sicher steuern zu wollen. Aber wenn wir vorwärts gehen wollen, müssen wir aufhören zu versuchen, etwas zu kontrollieren, was wir nicht können, und uns auf das konzentrieren, was wir können.

Was wir fühlen, ist viel wichtiger als das, was wir denken, wenn es darum geht, sich zu manifestieren, weil das Universum die Energie hört, die Sie ausstrahlen, nicht die Worte, die Sie sagen. Wenn Sie mit Ihrer angeborenen Fähigkeit und Liebe zu diesem Baby verbunden sind; Das ist ein völlig anderes Gefühl als "Ich muss 16 Nahrungsergänzungsmittel haben, eine starre Diät haben und alles unter der Sonne googeln, um zu versuchen, dies zu erreichen".

Verbringen Sie die Zeit, bis Sie schwanger sind, und fühlen Sie Dinge, die mit dem, was Sie wollen, in Einklang stehen. Das ist etwas, das Sie kontrollieren können - Ihre Gedanken. Sie können sie jederzeit umleiten. Immer.

Seien Sie damit einverstanden, diese Kraft schrittweise zurückzugewinnen. Nimm es wo du kannst. Es macht den Unterschied.

Auf welche drei Arten können Sie beginnen, diese Kraft zurückzugewinnen?

1. Schreiben Sie eine Liste, warum Sie dazu in der Lage sind

Schauen Sie sich physische, emotionale, spirituelle und umweltbedingte Gründe an, warum Sie dies tatsächlich tun können (ich bekomme immer noch einen Zyklus, bin finanziell stabil, bin technisch gesehen im gebärfähigen Alter, arbeite biologisch daran, Ängste und alte Muster abzubauen). Es gibt mehr Gründe, warum Sie können, als warum Sie nicht können. Stellen Sie diese Liste neben Ihren Nachttisch oder auf den Kühlschrank und sehen Sie sie sich jeden Tag an. Denken Sie daran, dass das Fühlen wichtiger ist als das Denken. Lesen Sie also nicht nur die Liste. Schließe deine Augen mit deiner Hand auf deinem Herzen und atme. Sagen Sie jeden laut. Lass das in deinen Körper fallen.

2. Implementieren Sie ein Mantra von "Ich erwarte, eine Mutter zu sein", "Ich verdiene es, eine Mutter zu sein" oder "Ich beanspruche dieses Baby" und sagen Sie es laut im Spiegel

Welcher Satz sich für Sie organisch anfühlt, ist in Ordnung. Aber die Leute vergessen, dass das Gesetz der Anziehung nicht das bringt, was Sie wollen, sondern das, was Sie erwarten. Die meisten von uns auf dieser Reise unter der Oberfläche erwarten, dass sie ihre Periode bekommen, einen überwältigenden Arzttermin haben und erwarten, dass es an der Sache am Himmel liegt. Wörter, wie erwarten, verdienen und behaupten, sind Wörter, bei denen es wirklich darum geht, diese Erfahrung zu besitzen. Sie müssen es besitzen. Das ist Ihr Teil der gemeinsamen Schaffung dieser Manifestation mit dem Universum. Sie MÜSSEN Ihr "Was" beanspruchen. Das Universum kann diesen Teil nicht für dich tun. Sie können nicht auswählen, wie, wann oder wo. aber du kannst das 'was' besitzen. "Ich werde eine Mutter sein". Zeitraum. Wie und wann das passiert ist in Ordnung, aber es passiert. Besitze es von einem Ort der Macht aus, nicht von Angst oder Gewalt. Du weißt tief auf der Seelenebene, dass du eine Mutter sein sollst. Wenn Sie damit verbunden sind, passen Sie energetisch dazu.

3. Grenzen setzen

Meditiere vor Arztterminen oder anderen möglichen stressige Situationen. Gehen Sie die Gründe durch, warum Sie fähig sind und dass Sie nicht die eingeschränkte Sicht eines anderen auf Ihre Fähigkeiten aufnehmen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Arzt haben, der zu Team You gehört. Wenn Sie sich gemobbt fühlen oder von ihnen nicht gehört werden, wechseln Sie. Wenn Ihr Arzt Sie mit Statistiken erschreckt, sagen Sie ihm höflich, dass Zahlen nicht helfen, sie machen es für Sie tatsächlich stressiger.

Wenn Freunde oder Familie Dinge sagen wie „Oh, du versuchst es immer noch? Ist es nicht schwieriger / gefährlicher? “Sagen Sie ihnen, dass dies tatsächlich eine veraltete Perspektive ist, dass mehr dahinter steckt als nur das Alter, und dass Sie und Ihr Partner die Wege beschreiten, die sich für Sie gut anfühlen. Es ist okay, wenn sie das nicht verstehen.

Wir wollen uns das nicht so vorstellen, wie man die Kontrolle erlangt, sondern wie man die Macht wieder herstellt. Kontrolle ist etwas, an dem man versuchen kann, sich festzuhalten oder den Griff zu behalten. Macht kommt von dir. Du bist es. Und Sie alle können sich an Ihre anschließen. Der Wechsel von Angst zu Macht wird das Spiel für Sie verändern. Dies sind nur drei Möglichkeiten. Es gibt viele mehr. Wisse, dass du das kannst, Mamas. Alles Gute auf Ihren Reisen.

Gefällt dir dieser Beitrag? Registriere dich für unseren Newsletter um Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.

Geschrieben von A'ndrea Reiter

A'ndrea ist ein ganzheitlicher Fruchtbarkeitsexperte, Reiki-Meister und Autor von Wie man schwanger wird, selbst wenn man alles versucht hat: Ein Leitfaden für die Fruchtbarkeit des Geistes. Sie verwendet eine Kombination aus Reiki, Intuition und Mindset-Coaching, um ihre Kunden durch die emotionalen und physischen Blockaden zu bewegen, die sie daran hindern, auf natürliche Weise zu empfangen. Obwohl sie in Los Angeles lebt, hilft sie Frauen auf der ganzen Welt, ihren Traum von Mutterschaft zu verwirklichen.

Rückkehr zur Fruchtbarkeitsbehandlung wegen Covid 19 unterbrochen - Bewältigung der psychologischen Auswirkungen emotionaler Unsicherheit

Rückkehr zur Fruchtbarkeitsbehandlung wegen Covid 19 unterbrochen - Bewältigung der psychologischen Auswirkungen emotionaler Unsicherheit

Spanische Fruchtbarkeitsklinik UR HLA Vistahermosa - Unsere Garantie für Sie

Spanische Fruchtbarkeitsklinik UR HLA Vistahermosa - Unsere Garantie für Sie

ot