Fruchtbarkeit 36071% der Frauen haben Schwierigkeiten, während ihrer Periode fit zu bleiben

71% der Frauen haben Schwierigkeiten, während ihrer Periode fit zu bleiben

Die Forschung von Yoppie, den Pionieren der personalisierten, organischen Pflege in Ihrem Briefkasten, hat einige wichtige Tipps geliefert, wie Sie die Motivation während Ihres Briefkastens aufrechterhalten können Menstruationszyklus, da Perioden die Fitness-Regime für die Mehrheit der Frauen zum Erliegen bringen.

Da unsere Neujahrsvorsätze immer noch im Vordergrund stehen, werden sich viele von uns darauf konzentriert haben, fit zu werden. Yoppies Forschungen zeigen jedoch, dass Mutter Natur es uns nicht leicht macht.

Wir sind uns bereits bewusst, dass Bewegung sich positiv auf unseren Körper und unser geistiges Wohlbefinden auswirkt. Was sind jedoch die Vorteile des Trainings während Ihres Menstruationszyklus? Im Gegensatz zu dem, was viele Frauen denken, hat die Forschung dies gezeigt während Ihrer Periode trainieren kann tatsächlich die Mehrheit, wenn nicht alle dieser bösen Symptome lindern; einschließlich Krämpfe, Müdigkeit, Blähungen und sogar Depressionen.

Müdigkeit und Regelschmerzen verhindern, dass Frauen trainieren

Trotzdem zeigen Yoppies Untersuchungen, dass Perioden 71% der Frauen daran hindern, ihrem Fitnessprogramm vollständig zu folgen, wobei 39% die Menge an Bewegung reduzieren, die sie normalerweise machen würden, und 32% überhaupt nicht trainieren können.

Es ist nicht nur Müdigkeit, die unsere Fähigkeit beeinträchtigt, während des Menstruationszyklus zu trainieren, sondern auch die gefürchteten Schmerzen und Krämpfe in der Periode. Über die Hälfte der von Yoppie befragten Frauen gab an, dass Schmerzen und Krämpfe ihre Fähigkeit, fit zu bleiben, beeinträchtigten. 32% können nur manchmal trainieren und 25% gaben an, dass sie während ihrer Periode überhaupt nicht trainieren können.

Diätpläne gehen aus dem Fenster

Die körperlichen Veränderungen, die Frauen erleben, wie Müdigkeit und Krämpfe, sind nicht die einzigen Faktoren, die dazu führen, dass wir von einem gesunden Lebensstil abweichen.

Es ist kein Geheimnis, dass Frauen dazu neigen, sich während ihres Zyklus nach Junk zu sehnen, und 57% haben bestätigt, dass dies der Fall ist. 42% gaben zu, mehr Junk Food zu essen, 1% tranken mehr Alkohol und 14% gaben sich mehr von beidem hin. Bei dieser erhöhten Kalorienaufnahme ist es kein Wunder, dass wir Schwierigkeiten haben, unsere Fitnessziele zu erreichen, und es kann sich um ein zweischneidiges Schwert handeln. Mit Alkohol und Junk Food fühlen wir uns im besten Fall träge, geschweige denn während der Menstruation.

Unsachgemäße Pflegeprodukte helfen nicht!

Periodenpflegeprodukte sollten uns immer nur dabei helfen, unseren Menstruationszyklus zu steuern, aber allzu oft kann die falsche Größe, der falsche Stil oder das falsche Material unserer Periodenpflege tatsächlich schädlich sein. Mit Toxinen und Kunststoffen gefüllte Produkte können dazu führen, dass wir uns schlechter fühlen, während der falsche Stil oder die falsche Größe des Produkts unangenehm sein kann.

Während es wie ein Kinderspiel erscheint, entscheiden sich viele Frauen eher für Bequemlichkeit und Kosten als für das richtige Produkt, das auf ihren eigenen Körper zugeschnitten ist, was zur Verwendung eines unterdurchschnittlichen Produkts führt.

Kein Wunder also, dass selbst unsere Auswahl an Pflegeprodukten unseren Fitnessplan beeinträchtigen kann. Yoppie stellte fest, dass 15% der Frauen über die Dauerhaftigkeit ihrer Pflege während des Trainings besorgt waren, 8% über die Sichtbarkeit und 13% % einfach das Gefühl, dass die Produkte unangenehm waren.

Dies unterstreicht weiter, wie wichtig es ist, die richtigen Produkte für Sie zu haben. Tampons und Handtücher sind keine Einheitsgröße, und die Anpassung dieser Tampons an Ihren persönlichen Zyklus macht einen großen Unterschied für Ihre Periode.

Wie man motiviert bleibt

Es ist klar, dass es für viele Frauen schwierig sein kann, während ihrer Periode zu trainieren oder an ihrer normalen Fitnessroutine festzuhalten, aber für diejenigen, die es schaffen, daran festzuhalten, was ist ihr Geheimnis, konzentriert zu bleiben?

38% sagten einfach, es gehe nur um positives Denken, während andere ein Ziel (14%) oder eine Belohnung (16%) finden, ist der beste Weg, um motiviert zu bleiben. 12% der Frauen erhalten eine helfende Hand von Nahrungsergänzungsmitteln, um das Energieniveau hoch zu halten und Krämpfe und Schmerzen in Schach zu halten. 20% zwingen sich einfach dazu, sich zu bewegen, egal was passiert.

Top-Tipps, um während Ihrer Periode fit zu bleiben

Was ist der beste Rat für diejenigen, die auch während der Menstruation fit bleiben möchten?

Hör auf deinen Körper! Es kann so vorteilhaft sein, auch während Ihrer Periode aktiv zu bleiben. Erleichtern Sie sich den Einstieg, probieren Sie Stretching, Yoga, Joggen oder sogar leichte Gewichte, wenn Sie können. Wenn Sie die Intensität Ihres Trainings reduzieren, werden sie viel erträglicher und weniger beängstigend. Wenn Ihr Körper nach einem Glas Wein, einer großen Schüssel Eis und einem Bettwäschetag schreit, dann gönnen Sie sich eine Belohnung, aber gleichen Sie dies auch mit Bewegung aus.

Die Gründerin von Yoppie, Daniella Peri, sagte: „Abhängig von der Schwere Ihrer Symptome kann es das Letzte sein, was Sie während Ihres Menstruationszyklus denken, wenn Sie trainieren und sich gesund ernähren. Es ist schon schwer genug, wenn Sie nicht in Ihrer Periode sind und ernsthafte Willenskraft haben können. Seien Sie also nicht zu hart mit sich selbst, wenn Sie kämpfen, Sie sind nicht allein!

Die überwiegende Mehrheit von uns wird während unserer Periode in der einen oder anderen Form den Fuß vom Fitnesspedal nehmen, und es gibt kein wirkliches Heilmittel, da unsere Zyklen von Frau zu Frau so unglaublich einzigartig sind.

Sie können sich jedoch selbst helfen, indem Sie positiv bleiben, sich realistische Ziele setzen, um ein gewisses Maß an Bewegung und Ernährung aufrechtzuerhalten, und sich mit einer Belohnung belohnen, wenn Sie diese erreichen.

Nahrungsergänzungsmittel können auch eine großartige Möglichkeit sein, das Energieniveau zu steigern und die Auswirkungen dieser symptomatischen Rückschläge zu verringern Yoppie könnte nur in der Lage sein zu helfen. Bei so vielen Nahrungsergänzungsmitteln auf dem Markt ist es schwer zu wissen, was wann und mit was einzunehmen ist. Wir haben uns die harte Arbeit genommen und drei Ergänzungsmittel entwickelt, die speziell auf eine Reihe von Periodenproblemen ausgerichtet sind und mit Ihren vorhandenen Ergänzungsmitteln eingenommen werden können.

Sehen Sie sich diesen Bereich an, der nächste Woche veröffentlicht werden soll! “

Umfrage unter 1,803 britischen Frauen im Alter von 18 bis 51 Jahren, durchgeführt von Find Out Now (18. Februar 2021).

Haben Sie weniger Energie, um während Ihres Menstruationszyklus zu trainieren?

AntwortenBefragte
Ja, ich trainiere weniger39%
Ja, ich trainiere überhaupt nicht32%
Ja, ich trainiere überhaupt nicht28%

Verhindern periodische Schmerzen / Krämpfe, dass Sie trainieren?

AntwortenBefragte
Nein43%
Manchmal32%
Ja25%

Beeinflussen Ihre Pflegeprodukte Ihre Neigung zum Training?

AntwortenBefragte
Nein63%
Ja, ich mache mir Sorgen um die Haltbarkeit15%
Ja, ich finde sie unangenehm13%
Ja, ich mache mir Sorgen um die Sichtbarkeit8%

Essen Sie aufgrund Ihres Menstruationszyklus mehr Junk Food und trinken Sie mehr Alkohol?

AntwortenBefragte
Nein, ich bleibe auf dem richtigen Weg43%
Ja, essen Sie mehr Junk Food42%
Ja beides14%
Ja, trink mehr Alkohol1%

Wie bleiben Sie während Ihres Menstruationszyklus auf Fitness fokussiert? (Zutreffendes ankreuzen)

AntwortenBefragte
Positives Denken38%
Ich zwinge mich zu trainieren, egal was passiert20%
Ich belohne mich16%
Ich setze Ziele und Vorgaben14%
Ich nehme Ergänzungen12%
Redaktionhttps://fertilityroad.com/
Ich bin Mitbegründer von Fertility Road und leite das Redaktionsteam. Ich finde Zeit, um einige Inhalte für unsere Website zu schreiben. 

Neuster Artikel

Related posts