Fruchtbarkeitskliniken in der Türkei

Im Gegensatz zu europäischen Ländern erlaubt die IVF-Gesetzgebung in der Türkei keine Eizellen-, Sperma- oder Embryonenspende. IVF mit eigenen Eizellen und Spermien ist im ganzen Land erlaubt und verfügbar. Auch wenn Sie denken, dass es ein bisschen restriktiv ist, können die Kosten für IVF in Großbritannien nur halb so hoch sein, und das macht die Türkei zu einem perfekten IVF-Reiseziel, das Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie ein begrenztes Budget haben und nach einer Behandlung mit Ihren eigenen Gameten suchen.

Sie sollten wissen, dass IVF-Kliniken in der Türkei alle sechs Monate vom Gesundheitsministerium inspiziert werden und die Ausrüstung, das Personal, die physische Umgebung und die Krankenakten überprüft werden.

Die Hauptstadt der Türkei ist Ankara, während Istanbul die größte Stadt und das Finanzzentrum ist. Die Türkei ist auch ein wunderbares Urlaubsziel, da sie die Heimat einer der ältesten dauerhaft besiedelten Regionen der Welt und der ältesten bekannten, von Menschenhand geschaffenen religiösen Struktur ist, einem Tempel aus der Zeit um 10,000 v. Das Land ist auf drei Seiten von Meeren umgeben: der Ägäis im Westen, dem Schwarzen Meer im Norden und dem Mittelmeer im Süden. Das türkische Klima ist kontinental und in den meisten Teilen im Allgemeinen heiß und trocken.

IVF-Behandlung in der Türkei gilt im Hinblick auf die Gesamtkosten als sehr wettbewerbsfähig und ist von hoher Qualität, die alle erforderlichen Standards erfüllt.

Wie viel kostet IVF in Europa?
IVF-ICSI-Kostenrechner
Berechnen Sie die Gesamtkosten einer IVF-Behandlung an beliebten Reisezielen in Europa!
Holen Sie sich ein individuelles Angebot von den am häufigsten gewählten IVF-Kliniken im Ausland.