Zypern IVF-Krankenhaus

Inhaltsverzeichnis

Verfügbarkeit von IVF-Behandlungen im zypriotischen IVF-Krankenhaus

IVF bei Pelargos IVF Medical Group - Einschränkungen
Höchstalter der Frau54
Single FrauErlaubt
Gleichgeschlechtliche weibliche PaareErlaubt
HIV (weiblich)Nicht erlaubt
HIV (männlich)Nicht erlaubt
HCV / HBV (weiblich)Nicht erlaubt
HCV / HBV (männlich)Nicht erlaubt

Über Zypern IVF Krankenhaus

Das Cyprus IVF Hospital wurde erstmals 1995 eröffnet, obwohl es unter einem anderen Namen, Famagusta Medical Center Hospital, betrieben wurde, bis es 2017 den Namen änderte. Nach dem Erhalt ihrer ISO 9001-Zertifizierung war die Klinik dank ihrer hervorragenden Pflege sowohl aufgrund der Behandlungsqualität als auch der Behandlung selbst die erste in Nordzypern, die diese begehrte Zertifizierung erhielt.

Sobald Sie die Klinik betreten, werden Sie feststellen, dass sie ein sehr elegantes und modernes Aussehen hat, mit einer Reihe von hellen Farben wie Creme und Hellgrau sowie stellenweise einem Hellbraun, wobei die hellen Farben vorhanden sind, um allen zu helfen seiner Patienten fühlen sich ruhig und entspannt, während sie auf ihre Behandlung warten. Alle Zimmer sind sauber und gut gestaltet, um Ihnen den Komfort zu bieten, den Sie auf Ihrer Reise in die Elternschaft benötigen.

Das Cyprus IVF Hospital ist eine sehr integrative Klinik und nimmt mehr Patienten auf als die meisten anderen. Sie können Frauen bis zum Alter von 55 Jahren behandeln, obwohl Personen über 45 eine besondere Genehmigung für bestimmte Tests benötigen. Die Klinik nimmt auch Patienten aus der LGBTQ+-Community auf und kann lesbischen Paaren sowie Transgender- und nicht-binären Patienten eine Behandlung anbieten. Für zwei Mütter mit Kinderwunsch bietet die Klinik eine Behandlung namens reziproke IVF an, bei der beide Frauen an der Erfahrung teilhaben, ein Baby zur Welt zu bringen. Wenn Sie eine Patientin sind, die kein Kind austragen kann, bietet die Klinik Leihmutterschaft an und erzeugt Embryonen aus den eigenen Gameten der Patientin.

Wenn Sie über 48 Jahre alt sind, könnten Sie daran interessiert sein, diese drei erstaunlichen Patientengeschichten zu lesen, die im Zypern-IVF-Krankenhaus ein glückliches Ende hatten – „Überwindung des fortgeschrittenen mütterlichen Alters und komplexer Unfruchtbarkeitsprobleme – echte Patientenfälle.“

Wenn Sie einen Spender benötigen, ist diese Klinik genau das Richtige für Sie, da sie Zugriff auf ein großes und vielfältiges Spendernetzwerk hat. Dank dieses vielfältigen Netzwerks von Spendern ist die Klinik in der Lage, Patienten vieler Nationalitäten und Ethnien (einschließlich Kaukasier, Skandinavier, Afrikaner, Asiaten und Araber) zu behandeln, um sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse vollständig erfüllt werden. Alle Spender, sowohl Eizellen als auch Embryonen und Spermien, werden untersucht und ihre Familien- und Krankengeschichte wird erfasst, um sicherzustellen, dass es sich bei den Spendern um die gesündesten verfügbaren Spender handelt. Auf diese Weise kann die Klinik sicherstellen, dass alle Spenden, die Sie erhalten, von hoher Qualität sind höchste Qualität, um höhere Erfolgsquoten zu gewährleisten.

Ein wesentlicher Aspekt der Betreuung durch die Klinik ist die 24-Stunden-Betreuung, die Ihnen jederzeit und an jedem Tag Zugang zu ihrer Expertise ermöglicht. Manchmal haben Sie vielleicht eine Frage zu Ihrer Behandlung oder ein Anliegen und möchten nicht bis zu den Öffnungszeiten warten. Dank der 24-Stunden-Betreuung können Sie Ihre Fragen stellen und Ihre Anliegen werden so schnell wie möglich beantwortet Greifen Sie zum Telefon und wählen Sie ihre Nummer oder kontaktieren Sie sie online, wenn Sie dies vorziehen. Und dank des mehrsprachigen Personals können Ihre Fragen in vielen verschiedenen Sprachen beantwortet werden, sodass die Kommunikation kein Problem sein sollte.

Da die Klinik Ihren Komfort im Auge hat, bietet sie sogar drei verschiedene Arten von Behandlungsplänen für Ihren Aufenthalt in Zypern an:

  • Option 1 – Sie lassen Tests entweder in Ihrem Heimatland oder auf Zypern durchführen, aber alles andere wird in Zypern durchgeführt, wobei Sie für einen einmaligen Aufenthalt von 1 Tagen dorthin reisen müssen.
  • Option 2 – Sie reisen zweimal nach Zypern, einmal für 3 Tage und einmal für 7, also insgesamt 10 Tage. Tests und Medikamente werden alle in Zypern durchgeführt, aber die Anwendung des medizinischen Protokolls wird in Ihrem Heimatland durchgeführt.
  • Option 3 – Sie reisen einmal für 7 Tage nach Zypern, aber Tests, Medikamente und die Anwendung des medizinischen Protokolls werden alle in Ihrem Heimatland durchgeführt.

Bei allen 3 Optionen müssen Sie zur Befruchtung, Eizellenentnahme und Embryotransfer nach Zypern reisen, aber der Rest liegt bei Ihnen.

Team des zypriotischen IVF-Krankenhauses

Erfahrung und medizinisches Personal im Cyprus IVF Hospital

Das Team des Cyprus IVF Hospital verfügt über umfangreiche Erfahrung in der medizinischen Versorgung und ist umfassend qualifiziert, um Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Träume zu helfen. Die Mitarbeiter der Klinik sind:

  • Dr. Serap Kağan, der Ärztliche Direktor und IVF-Spezialist mit 33 Jahren Erfahrung.
  • Dr. İçten Balık Kıvançlı, ein IVF-Spezialist und Geburtshelfer/Gynäkologe mit 13 Jahren Erfahrung.
  • Dr. Mehmet Tuzlali, ist Urologe mit 23 Jahren Erfahrung.
  • Dr. Cemal Mert, ein Experte für Kindergesundheit und -krankheiten mit 23 Jahren Erfahrung.
Dr. Serap Kağan, der medizinische Direktor des zypriotischen IVF-Krankenhauses
Dr. Serap Kağan, der Ärztliche Direktor

Hinter diesem Team steht eine hochqualifizierte Gruppe von Krankenschwestern und Spezialisten, deren einziges Ziel es ist, Ihnen zu helfen, die Familie zu gründen, von der Sie immer geträumt haben.

Wenn es um Ihre Fruchtbarkeit geht, können viele Faktoren einen Einfluss auf Ihre Fähigkeit haben, ein Kind zu bekommen. Zwei dieser Faktoren sind die allgemeine Gesundheit Ihres Körpers und die Gesundheit Ihres Geistes. Beides ist sehr wichtig und die Klinik weiß das, daher haben Sie im Rahmen Ihrer Behandlung Zugang zu einem Ernährungsberater und einem Psychologen.

Der Ernährungsberater wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihnen beizubringen, wie man sich richtig ernährt, damit Ihr Körper mit der Nahrung, die Sie essen, so gesund wie möglich ist, da die Nahrung, die wir essen, immer einen Einfluss auf unsere Gesundheit hat und die richtige Ernährung dies kann einen großen Unterschied in unserem Leben machen und wie gesund unser Körper ist. Es gibt ein Sprichwort, dass ein gesunder Geist einen gesunden Körper bedeutet, und das kann auch wahr sein, da die Psychologie unseres Gehirns eine viel größere Rolle für unsere Gesundheit spielen kann, als die Menschen glauben. Der Psychologe der Klinik wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie einen gesunden Geist haben und dass Sie keine Ängste oder Zweifel haben, bevor Sie in Ihre Behandlung gehen, um sicherzustellen, dass Sie während der gesamten Behandlung positiv bleiben.

Dank der Mehrsprachigkeit des Personals können Sie effektiv in mehreren Sprachen kommunizieren, wie zum Beispiel:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Albanien
  • Arabisch
  • persisch
  • Türkisch.

IVF-Kosten im zypriotischen IVF-Krankenhaus

Wenn es um die Kosten der IVF-Behandlung mit dem Cyprus IVF Hospital geht, gibt es feste Preise für bestimmte Behandlungen, aber die Gesamtkosten können sich je nach zusätzlichen Tests oder Anforderungen ändern, die Sie möglicherweise haben. Die endgültige Gebühr kann variieren, aber Ihr Facharzt wird dies während Ihrer ärztlichen Konsultation mit Ihnen besprechen, von der Ihre erste kostenlos ist.

IUI (intrauterine Insemination) kostet Sie 750 Euro und der Preis für AID (künstliche Befruchtung mit Spender) beginnt bei 2,000 Euro. Die allgemeinen Kosten für eine IVF betragen 3,000 Euro. Eine IVF-Behandlung mit Eizellspende kann 5,500 Euro kosten, eine Embryonenspende kostet 6,500 Euro. Die Kosten für eine Behandlung mit eigener Eizellen- und Samenspende betragen 4,250 Euro. Wenn Sie ein weibliches Paar sind, das ROPA, eine reziproke IVF, in Anspruch nimmt, betragen die Kosten 5,250 Euro. Sie können sich auch für eine Tandem-IVF (eigene Eizellen + Spendereizellen) zum Preis von 6,750 Euro entscheiden.

Basis-IVF-Pakete kosten bei Pelargos IVF Medical Group
Intrauterine Insemination (IUI)€550
Künstliche Befruchtung mit Spender (AID)€850
IVF mit eigenen Eizellen€3,200
Eizellspende IVF€5,700
Embryonenspende€5,700
Ei einfrieren€2,000
Samenspende€3,400
KLEIDUNGN / A
LeihmutterschaftTBC

Es stehen zusätzliche Tests und Behandlungen zur Verfügung, wie z. B. Embryonenüberwachung und Blastozystenkultur, die beide in dem von Ihnen benötigten Behandlungspaket enthalten sind. Wenn Sie jedoch einen genetischen PGT-A/PGS-Embryotest wünschen, beginnen die Preise bei 2,000 Euro pro Embryonensatz, was max. 15 Embryonen. Der Preis hängt davon ab, wie viele Chromosomen getestet werden.

Das Cyprus IVF Hospital verfügt auch über Einrichtungen, in denen Sie Eizellen, Embryonen und Spermien einfrieren lassen können, wenn Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt einer Behandlung unterziehen möchten. Das Einfrieren von Eizellen, einschließlich des Entnahmeverfahrens der Eizellen, und das Einfrieren für 1 Jahr, kostet 1,500 Euro. Wenn Sie Spermien zu einem späteren Zeitpunkt einfrieren lassen müssen, kostet dies 500 Euro, zuzüglich 250 Euro pro Jahr Lagerung. Wenn Sie sich einer Behandlung unterziehen und noch lebensfähige Embryonen übrig sind, können Sie diese für eine spätere Verwendung einfrieren lassen, wenn Sie in Zukunft weitere Kinder haben möchten, kostet die Vitrifikation der verbleibenden Embryonen und die Lagerung für 1 Jahr 500 Euro. Die Kosten für FET (Frozen Embryo Transfer) betragen 1,500.

Für diejenigen, die kein Kind austragen können, bietet die Klinik ein Leihmutterschaftsprogramm an, das ein Lebendgeburtsgarantiepaket zur Verfügung stellt, das mit einer Partneragentur durchgeführt wird. Die Kosten dafür betragen 76,000 Euro.

IVF-Zuschläge und andere Kosten

Kosten für andere IVF-Techniken bei der Pelargos IVF Medical Group
Ärztliche Beratung (Arzt)€80
Spendersamen€300
Einfrieren der Spermien€100
Embryoüberwachung (z. B. Embryoskop)im Behandlungspreis enthalten
Blastozystenkulturim Behandlungspreis enthalten
PGT-A / PGS genetischer Embryonentest€1,000
Einfrieren und Aufbewahren des Embryos für 1 Jahr400 € (nach einem Jahr 230 €/Jahr)
FET - Gefrorener Embryotransfer€1,200

IVF-Erfolgsraten im zypriotischen IVF-Krankenhaus

Die Erfolgsraten im Cyprus IVF Hospital sind im Vergleich zu anderen Kliniken, die die gleichen Behandlungen durchführen, überdurchschnittlich. Alle unten stehenden Daten stammen aus dem Jahr 2022, sind also sehr aktuelle Kurse.

Die durchschnittlichen klinischen Schwangerschaftserfolgsraten pro Embryotransfer (für alle Altersgruppen) waren:

  • Mit eigenen Eiern – 37%
  • Mit Spendereiern – 74%.

Die klinischen Schwangerschaftserfolgsraten für Frauen, die sich einer IVF-Behandlung mit ihren eigenen Gameten und einer IVF mit ICSI unterziehen, sind nach Altersgruppen aufgeschlüsselt:

  • Frauen im Alter von 25-30 – 70%
  • Frauen im Alter von 30-35 – 62%
  • Frauen im Alter von 35-40 – 52%
  • Frauen im Alter von 40-45 – 32%
  • Frauen im Alter von 45-50 – 5%
  • Frauen im Alter von 50-55 – 1%.

Die klinischen Schwangerschaftserfolgsraten für Frauen, die sich einer IVF-Behandlung mit Spendereizellen unterzogen, waren nach Altersgruppen aufgeschlüsselt:

  • Frauen im Alter von 25-30 – 88%
  • Frauen im Alter von 30-35 – 84%
  • Frauen im Alter von 35-40 – 80%
  • Frauen im Alter von 40-45 – 71%
  • Frauen im Alter von 45-50 – 67%
  • Frauen im Alter von 50-55 – 55%.

Die durchschnittlichen Erfolgsraten für eine klinische Schwangerschaft mit gespendeten Embryonen betrugen 76 % und pro Alter wie folgt:

  • Frauen im Alter von 25-30 – 90%
  • Frauen im Alter von 30-35 – 85%
  • Frauen im Alter von 35-40 – 81%
  • Frauen im Alter von 40-45 – 73%
  • Frauen im Alter von 45-50 – 68%
  • Frauen im Alter von 50-55 – 57%.

Wie Sie sehen können, hat die Klinik sehr gute Erfolgsraten und ist eine Klinik, bei der es sich lohnt, sich Ihrer Behandlung zu unterziehen.

Wartezimmer im Zypern IVF Krankenhaus

Zypern IVF Krankenhaus – Standort

Das Cyprus IVF Hospital befindet sich in der Stadt Famagusta im Osten des Landes. Die Stadt ist eine wunderschöne Stadt am Meer, mit wunderschönen Aussichten, egal wo Sie sich befinden. Es ist die perfekte Stadt für Geschichtsliebhaber, da es eine Menge historischer Architektur zu besichtigen gibt, wie den Königspalast und die Kirche der Heiligen Peter und Paul (heute bekannt als Sinan-Pascha-Moschee), um nur einige zu nennen.

Die Klinik ist nur 5 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt, sodass Sie nah genug dran sind, um sich bequem in der Stadt fortzubewegen. Wenn es um die Flughäfen geht, ist die Klinik 30-45 Minuten entfernt, je nachdem, welchen Flughafen Sie anfliegen. Die Klinik bietet kostenlose Transfers von den Flughäfen zu den Hotels und der Klinik an, sodass Sie sich keine Sorgen um Ihren eigenen Transport machen müssen. Die Klinik hat auch Vereinbarungen mit örtlichen Hotels getroffen, sodass Sie möglicherweise eine günstigere Unterkunft erhalten, als wenn Sie sie selbst gebucht hätten.

Wählen Sie das Cyprus IVF Hospital als die Klinik Ihrer Wahl, um sich einer IVF-Behandlung zu unterziehen, und Sie können Ihre Behandlung mit einem Aufenthalt in einer wundervollen und schönen Stadt kombinieren, was Ihnen die Erfahrung Ihres Lebens beschert.

Zypern IVF-Krankenhaus – FAQ
Wie hoch sind die durchschnittlichen Kosten für eine IVF mit eigenen Eizellen im IVF-Krankenhaus Zyperns?

Die Kosten für eine IVF-Behandlung mit Ihren eigenen Eizellen im Cyprus IVF Hospital betragen 3,000 Euro. In diesem Preis enthalten ist:

  • Ärztliche Beratung und Vorbereitung
  • Verfahren zur Eizellentnahme (OPU) (einmalig)
  • Spermasammlung
  • Kontrolle der Spermienqualität
  • Entstehung eines Embryos
  • Qualitätskontrolle von Embryonen
  • Embryotransfer (IVF ICSI)

Wie oben erwähnt, ist dies im Preis von 3,000 Euro enthalten. Der Prozess wird mehr Aufwand erfordern, etwa Medikamente, obligatorische Tests und Unterbringung. Bezüglich der Unterkunft kann Ihnen die Klinik bei der Hotelreservierung behilflich sein.

Der Transport zwischen dem Flughafen Ercan (ECN) (Nordzypern), unseren vereinbarten Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos.

Der Transport zum/vom Flughafen Larnaca (LCA) kostet 70 € pro Strecke und vom Flughafen Paphos (PFO) 150 € pro Strecke zu unseren vereinbarten Hotels. Der Transport zwischen Hotels (innerhalb von Famagusta) und unserem Krankenhaus ist kostenlos.

Wie hoch sind die Kosten für beliebte IVF-Zusätze im Cyprus IVF Hospital?

Die Kosten für beliebte IVF-Zusätze im Cyprus IVF Hospital können je nach den gewünschten oder benötigten Zusatzleistungen variieren. Im Folgenden sind einige der beliebtesten Add-ons der Klinik aufgeführt:

Einfrieren und Lagern von Embryonen:

  • 500 EUR für das erste Jahr
  • 250 EUR pro Jahr nach dem ersten Jahr

Das Einfrieren einzelner Embryonen kostet 20 Euro pro Strohhalm und das Einfrieren von Doppelembryos 10 Euro pro Strohhalm.

Zusätzlicher Eiersammelprozess (Pooling): 1,250 Euro pro Sammlung.

Zusätzlicher Embryotransfer: 1,250 Euro pro Überweisung.

Gentests
Die Kosten hierfür hängen davon ab, welcher Test durchgeführt wird:

  • PGT-A; 5 Chromosomen (13, 16, 18, 21, 22 oder 13, 18, 21, X, Y) für 2,000 Euro
  • PGT-A; 7 Chromosomen (13, 16, 18, 21, 22, X, Y) für 2,500 Euro
  • PGT-A; 9 Chromosomen (13, 15, 16, 17, 18, 21, 22, X, Y) für 2,750 Euro

Die oben genannten Preise gelten für bis zu 15 Embryonen.

NGS scannt alle 24 Chromosomen auf genetische Erkrankungen. Der Preis für NGS beträgt 500 Euro pro Embryo.

Sperma-Chip
Diese Technik der Spermienauswahl ermöglicht es uns, die gesündesten Spermien für das Verfahren der assistierten Reproduktion auszuwählen. Diese Chips ahmen die Gebärmutterhals- und Gebärmutterkanäle nach, die Spermien durchlaufen müssen, um eine Eizelle normal zu befruchten. Sie ermöglichen es uns, die Spermien sicherer und effektiver zu trennen, ohne gefährliche Materialien oder Zentrifugation zu verwenden, indem sie diesen Prozess simulieren. Diese Technik kostet 400 Euro.

Embryokleber
Embryo Glue ist ein mit Hyaluronan angereichertes Embryotransfermedium (ET), das die Einnistung von Embryonen unterstützt und so die Schwangerschaftsraten in In-vitro-ET-Zyklen verbessert. Dies wird 400 Euro kosten.

Wie hoch sind die durchschnittlichen Kosten für den Eizellspendezyklus im IVF-Krankenhaus Zyperns?

Medikamentenkosten
Die durchschnittlichen Kosten für eine IVF-Behandlung mittels Eizellspende im IVF-Krankenhaus Zyperns betragen 5,250 Euro. In diesen Kosten enthalten ist:

Für den Spender

  • Logistikkosten
  • Kosten für alle erforderlichen medizinischen Untersuchungen
  • Verfahren zur Eizellentnahme (OPU).
  • Laborkosten (Qualitätskontrollen etc.)
  • Alle spenderbezogenen Kosten

Für den Patienten

  • Ärztliche Beratung und Vorbereitung
  • Samenentnahme beim Partner
  • Kontrolle der Spermienqualität
  • Entstehung eines Embryos
  • Qualitätskontrolle von Embryonen
  • Embryotransfer (IVF ICSI)

Wie bereits erwähnt, ist dies im Preis von 5,250 Euro enthalten. Der Prozess wird mehr Aufwand erfordern, etwa Medikamente, obligatorische Tests und Unterbringung. Bezüglich der Unterkunft kann Ihnen die Klinik bei der Hotelreservierung behilflich sein.

Der Transport zwischen dem Flughafen Ercan (ECN) (Nordzypern), unseren vereinbarten Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos. Der Transport zum/vom Flughafen Larnaca (LCA) kostet 70 € pro Strecke und vom Flughafen Paphos (PFO) 150 € pro Strecke zu unseren vereinbarten Hotels. Der Transport zwischen Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos.

Welche Eizellenspender-Ethnien gibt es im IVF-Krankenhaus Zyperns?

Aufgrund des breiten Spektrums an zugänglichen Ethnien und des Fehlens von Wartelisten bietet das Zypern-IVF-Krankenhaus eine große Vielfalt an Eizellspenderinnen-Ethnien an.
Rennen der Eizellenspenderin:

  • Kaukasier (weiß)
  • Spanisch (Lateinisch)
  • Skandinavien
  • Afrikanisch (schwarz)
  • Asiatisch
  • Araber

Anonymität der Eizellspenderin:
Anonym
Quelle der Spendereizelle:
Eizellenbank in der Klinik.

Die Anforderungen, die die Spender erfüllen müssen, sind:

  • Das Alter der Spenderin muss zwischen 21 und 30 Jahren liegen. Da Eizellen einer jüngeren Spenderin lebensfähiger wären, geschieht dies, um ihre Gesundheit und Fruchtbarkeit sicherzustellen.
  • Beim Spender werden Tests durchgeführt, um sicherzustellen, dass er sich in einem guten körperlichen und geistigen Gesundheitszustand befindet.
  • Bei Eizellspenderkandidaten werden Gentests durchgeführt, um die Übertragung abnormaler Gene oder Erbkrankheiten auf Ihr Kind zu minimieren.
Wie hoch sind die Kosten für PGT-A und wie sollten sie bei IVF-Programmen im Cyprus IVF Hospital berechnet werden?

Mit der PGT können die Embryonen auf genetische Mutationen getestet werden, bevor sie in die Gebärmutter übertragen werden. Aus diesem Grund erhöht die PGT die Chance auf einen IVF-Erfolg und erhöht die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Baby zu bekommen.

Patienten mit vielen erblichen familiären Krankheiten können ihre Embryonen testen lassen, um ihre genetische Ausstattung zu bestimmen. Wenn den Eltern Genmutationen für eine bestimmte genetische Erkrankung bekannt sind, kann ein Präimplantations-Gentest (PGT) in Betracht gezogen werden. Patienten mit einer Vorgeschichte von Einzelgenerkrankungen (wie Mukoviszidose, Sichelzellenanämie, SMA) und Patienten mit einer Vorgeschichte von geschlechtsspezifischen Erkrankungen (wie Duchenne-Muskeldystrophie und Fragiles-X-Syndrom) würden von der Durchführung einer PGT bei ihnen profitieren Behandlung der Unfruchtbarkeit.

PGT ermöglicht es Paaren oder Einzelpersonen, die schwere Erbkrankheiten haben oder tragen, das Risiko einer Weitergabe der Störung an ihr Kind zu verringern. Darüber hinaus wird Paaren über 35 Jahren empfohlen, den Test durchführen zu lassen, da bei ihnen ein höheres Risiko für genetische Störungen in ihren Embryonen besteht. Wenn Sie aus Gründen der Vereinbarkeit der Familie ein bestimmtes Geschlecht im Auge haben (wenn Sie bereits Kinder eines Geschlechts haben und sich ein Kind des anderen wünschen), können Sie sicherer sein, dass Ihre Familie so vervollständigt wird, wie Sie es möchten und dass Ihre Familie so vervollständigt wird Ihr Kind wird das Geschwisterkind bekommen, das Sie möchten.

Die Preise für PGT-A-Tests sind wie folgt:

  • PGT-A; 5 Chromosomen (13, 16, 18, 21, 22 oder 13, 18, 21, X, Y) für 2,000 Euro
  • PGT-A; 7 Chromosomen (13, 16, 18, 21, 22, X, Y) für 2,500 Euro
  • PGT-A; 9 Chromosomen (13, 15, 16, 17, 18, 21, 22, X, Y) für 2,750 Euro

Die oben genannten Preise gelten für bis zu 15 Embryonen.

Wie hoch sind die Kosten für Spendersamen aus der Bank des Cyprus IVF Hospital?

Die Kosten für Spendersamen im Cyprus IVF Hospital betragen 4,000 Euro. Die Gründe, warum Sie möglicherweise eine Behandlung mit Spendersamen benötigen, sind:

  • Bei manchen Männern sind möglicherweise keine Samenzellen in der Samenflüssigkeit vorhanden. In solchen Situationen kommt für sie eine Samenspende infrage. Es gibt auch Fälle, in denen die Patienten vermeiden möchten, eine genetisch bedingte Krankheit an ihre Nachkommen weiterzugeben. Diese Patienten können sich an eine Samenbank wenden, wo das Sperma stets nach internationalen Standards ausgewertet und zur Lagerung eingefroren wird. Wie bei gespendeten Eizellen werden auch Samenproben auf Infektionskrankheiten wie Hepatitis B, C und HIV getestet.
  • Für eine alleinstehende Frau ist es möglich, ihren Kinderwunsch durch eine Samenspende zu erfüllen – auch über eine Samenbank.
  • Für Samenspender arbeiten wir mit der European Sperm Bank zusammen Cryos International.

Wie oben erwähnt, ist dies im Preis von 4,000 Euro enthalten. Der Prozess wird mehr Aufwand erfordern, etwa Medikamente, obligatorische Tests und Unterbringung. Bezüglich der Unterkunft kann Ihnen die Klinik bei der Hotelreservierung behilflich sein.

Der Transport zwischen dem Flughafen Ercan (ECN) (Nordzypern), unseren vereinbarten Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos. Der Transport zum/vom Flughafen Larnaca (LCA) kostet 70 € pro Strecke und vom Flughafen Paphos (PFO) 150 € pro Strecke zu unseren vereinbarten Hotels. Der Transport zwischen Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos.

 

Wie hoch sind die durchschnittlichen Kosten für den ROPA-Zyklus (IVF für gleichgeschlechtliche weibliche Paare) im IVF-Krankenhaus Zyperns?

Wie wird das ROPA-Verfahren durchgeführt? Die Partnerin, die ihre Eizellen einbringt, durchläuft die Phase der Stimulation der Eierstöcke mithilfe von Fruchtbarkeitsmedikamenten sowie den Prozess der Eizellentnahme (derselbe Prozess wie bei einer herkömmlichen IVF-Behandlung).

Nach der Eizellentnahme beim eizellengebenden Partner werden die Eizellen im Labor mit dem gegebenen Sperma (von einem anonymen oder bekannten Spender) befruchtet, um die Embryonen zu erzeugen. Sobald die Embryonen erzeugt sind, werden sie beobachtet und bis zum Tag der Übertragung (Blastozystenstadium) im Labor aufbewahrt.

In der Zwischenzeit wird die Partnerin, die die gebärende Mutter sein wird (die das Baby austrägt), mit einem Behandlungsprotokoll beginnen, um ihre Gebärmutter auf den Embryotransfer vorzubereiten.

Sobald die Gebärmutter der schwangeren Mutter zur Einnistung bereit ist, wird der Embryo bester Qualität in die Gebärmutter eingepflanzt. Damit ist das ROPA-Verfahren abgeschlossen.
Die durchschnittlichen Kosten für eine ROPA im IVF-Krankenhaus Zyperns betragen 5,250 Euro. In diesen Kosten enthalten ist:

Für den Spender

  • Logistikkosten
  • Kosten für alle erforderlichen medizinischen Untersuchungen
  • Laborkosten (Qualitätskontrollen etc.)
  • Alle spenderbezogenen Kosten

Für den Eizellenlieferanten und -empfänger

  • Ärztliche Beratung und Vorbereitung
  • Verfahren zur Eizellentnahme (OPU) (einmalig)
  • Entstehung eines Embryos
  • Qualitätskontrolle von Embryonen
  • Embryotransfer (IVF ICSI)

Wie oben erwähnt, ist dies im Preis von 5,250 Euro enthalten. Der Prozess wird mehr Aufwand erfordern, etwa Medikamente, obligatorische Tests und Unterbringung. Bezüglich der Unterkunft kann Ihnen die Klinik bei der Hotelreservierung behilflich sein.

Der Transport zwischen dem Flughafen Ercan (ECN) (Nordzypern), unseren vereinbarten Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos. Der Transport zum/vom Flughafen Larnaca (LCA) kostet 70 € pro Strecke und vom Flughafen Paphos (PFO) 150 € pro Strecke zu unseren vereinbarten Hotels. Der Transport zwischen Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos.

Wie hoch sind die durchschnittlichen Kosten für eine Embryonenspende im IVF-Krankenhaus Zyperns?

Es gibt Situationen, in denen Paare sowohl männliche als auch weibliche Unfruchtbarkeit haben, beispielsweise wenn die Frau keine Eizellen und der Mann keine Spermien produziert. In diesen Fällen kann man einen Samenspender und einen Eizellenspender finden und den resultierenden Embryo in die Gebärmutter der Empfängerin übertragen. Diese Methode wird Paaren empfohlen, die wissen, dass sie mit keiner ihrer Gameten schwanger werden können. Einige Paare entscheiden sich für diese Behandlung, auch wenn nur bei einem Paar die Diagnose Unfruchtbarkeit gestellt wird.

Kurz gesagt, sowohl der Mann bräuchte einen Samenspender als auch die Frau einen Eizellenspender.

Die durchschnittlichen Kosten für eine Embryonenspende im IVF-Krankenhaus Zyperns betragen 6,250 Euro. In diesen Kosten enthalten ist:
Für den Spender

  • Medikamentenkosten
  • Logistikkosten
  • Kosten für alle erforderlichen medizinischen Untersuchungen
  • Verfahren zur Eizellentnahme (OPU) bei der Spenderin
  • Laborkosten (Qualitätskontrollen etc.)
  • Auftauen des von Samenbanken erhaltenen Spendersperma
  • Kontrolle der Spermienqualität
  • Entstehung eines Embryos
  • Qualitätskontrolle von Embryonen
  • Alle spenderbezogenen Kosten

Für den Patienten

  • Ärztliche Beratung und Vorbereitung
  • Embryotransfer (IVF ICSI)
Wie hoch sind die durchschnittlichen Kosten für das Einfrieren von Eizellen im IVF-Krankenhaus Zyperns?

Die Kosten für das Einfrieren von Eizellen im IVF-Krankenhaus Zyperns betragen 1,250 Euro. In diesen Kosten enthalten ist:

  • Ärztliche Beratung und Vorbereitung
  • Verfahren zur Eizellentnahme (OPU).
  • Laborkosten (Qualitätskontrollen etc.)

Wie oben erwähnt, ist dies im Preis von 1,250 Euro enthalten. Der Prozess wird mehr Aufwand erfordern, etwa Medikamente, obligatorische Tests und Unterbringung. Bezüglich der Unterkunft kann Ihnen die Klinik bei der Hotelreservierung behilflich sein.

Der Transport zwischen dem Flughafen Ercan (ECN) (Nordzypern), unseren vereinbarten Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos.

Der Transport zum/vom Flughafen Larnaca (LCA) kostet 70 € pro Strecke und vom Flughafen Paphos (PFO) 150 € pro Strecke zu unseren vereinbarten Hotels. Der Transport zwischen Hotels und unserem Krankenhaus ist kostenlos.

Wie hoch sind die durchschnittlichen Kosten für eine intrauterine Insemination und eine Spendersamen-Insemination im IVF-Krankenhaus Zyperns?

Die Kosten für eine intrauterine Insemination mit dem Sperma eines Partners im IVF-Krankenhaus Zyperns betragen 750 Euro. In diesen Kosten enthalten ist:

Für den Patienten

  • Ärztliche Beratung und Vorbereitung
  • Verfolgung/Auslösung des Eisprungs
  • Ultraschalluntersuchungen und Nachuntersuchungen
  • IUI-Verfahren

Die Kosten für eine intrauterine Insemination mit Spendersamen im Zypern-IVF-Krankenhaus betragen 2,000 Euro. In diesen Kosten enthalten ist:

Für den Spender

  • Logistikkosten
  • Kosten für alle erforderlichen medizinischen Untersuchungen
  • Laborkosten (Qualitätskontrollen etc.)
  • Alle spenderbezogenen Kosten

Für den Patienten

  • Ärztliche Beratung und Vorbereitung
  • Verfolgung/Auslösung des Eisprungs
  • Ultraschalluntersuchungen und Nachuntersuchungen
  • IUI-Verfahren
Wer ist der ärztliche Leiter und welche Erfahrung hat der Arzt in der IVF-Behandlung im Cyprus IVF Hospital?

Der medizinische Direktor des Zypern IVF-Krankenhauses ist Dr. Serap Kağan, der über 30 Jahre Erfahrung in der Geburtshilfe und Gynäkologie und 9 Jahre IVF-Expertise verfügt.
Ihr Bildungshintergrund:

  • Medizinische Fakultät der Universität Ankara 1982-1988
  • Zekai Tahir Burak Frauenkrankenhaus und Entbindungsheim, Spezialisierung 1989-1994
  • Memorial Hospital IVF Center, IVF-Spezialisierung 2008

Sie ist Mitglied von:

  • Türkische Ärztekammer Zyperns
  • Vereinigung für reproduktive Gesundheit und Unfruchtbarkeit (TSRM)
  • Europäische Fertilitätsgesellschaft

Das Cyprus IVF Hospital ist ein engagiertes Fruchtbarkeitsteam unter der Leitung von Dr. Serap Kagan, das seinen Patienten während der IVF-Reise Unterstützung und Ermutigung bietet. Es ist unsere Mission als Team, Paaren bei der Verwirklichung ihres Traums durch die Vergrößerung ihrer Familie zu helfen. Unser Team besteht aus erfahrenen Mitgliedern, darunter IVF-Spezialisten, medizinischen Beratern, Embryologen, IVF-Krankenschwestern, Psychologen, Ernährungsberatern, Patientenkoordinatoren und Patientenassistenten in akademischen und klinischen Praxen. Die Grundwerte unseres IVF-Krankenhauses konzentrieren sich auf ethische Praktiken, Vertrauenswürdigkeit, Integrität auf der Suche nach Exzellenz, Verantwortlichkeit und Disziplin.

Unser Fruchtbarkeitsteam verfügt über insgesamt mehr als 13 Jahre IVF-Erfahrung, sodass Sie sicher sein können, dass Sie sich bei Ihrem Besuch im IVF-Krankenhaus in Zypern in äußerst kompetenten Händen befinden. Darüber hinaus ist unser Zentrum Mitglied der „Fertility and Sterility Organization“ als internationaler Fachzeitschrift. In den meisten Ländern mit regulatorischen Standards ist der Besitz eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) für IVF-Kliniken obligatorisch. Daher erhielt das Cyprus IVF Hospital als Tochtergesellschaft des Cyprus Central Hospital das ISO 9001-Qualitätsmanagementsystem und damit das ISO 27001-Zertifikat für Informationssicherheit und -management.

Wenden Sie sich an das Zypern IVF-Krankenhaus
oder Online-Beratung buchen
Verwenden Sie das untenstehende Formular, um das Cyprus IVF Hospital zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen zu IVF-Kosten, Erfolgsraten, Klinikerfahrung oder irgendetwas anderem benötigen. Es gibt keine Verpflichtung.

    * Beginnen Sie mit der Eingabe Ihres Landes, um die Liste anzuzeigen

    *Ländervorwahl angeben, zB +44

    Bitte beschreiben Sie Ihre Situation, Erwartungen und Fragen


    KOSTENLOSES IVF-GEWINNSPIEL.
    Lassen Sie Ihren IVF-Zyklus mit gespendeten Eizellen finanzieren.
    Einreichungen sind jetzt möglich!