Startseite Gesundheit Könnte Rote Beete Ihr bester Fruchtbarkeitsfreund sein?

Könnte Rote Beete Ihr bester Fruchtbarkeitsfreund sein?

0
304
Könnte Rote Beete Ihr bester Fruchtbarkeitsfreund sein?

Wussten Sie, dass Rote Beete Ihr bester Freund für Fruchtbarkeit sein kann? Und deinen größten Feind betonen?

Wussten Sie, dass Ihre Medikamente Ihre Fortpflanzungshormone beeinträchtigen könnten? Oder dass Maca die Libido sowohl bei Männern als auch bei Frauen steigern kann?

Schwierigkeiten beim Empfangen können überwältigend sein, aber tatsächlich können die kleinen Änderungen, die Sie in Ihrem Alltag vornehmen, am effektivsten sein.

Rüben sind reich an Nitraten, von denen bekannt ist, dass sie die Durchblutung verbessern - ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Fruchtbarkeit - und werden häufig von Sportlern zu diesem Zweck gegessen

Für den Anfang kann die Reinigung der Ernährung von Ihnen und Ihren Partnern von grundlegender Bedeutung für die Verbesserung der Fruchtbarkeit sein. Zuckerhaltige kohlensäurehaltige Getränke enthalten beispielsweise Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt, Konservierungsstoffe und andere synthetische Chemikalien, die eine toxische Belastung für die Verarbeitung Ihrer Organe darstellen. Dadurch wird die lebenswichtige Energie entzogen, die Ihr Körper benötigt, um seine normale Funktion aufrechtzuerhalten.

Aber es geht nicht nur darum, Dinge herauszuschneiden. Durch Hinzufügen einiger starker, kleiner Superfoods wie Rote Beete können Sie Ihrem Körper helfen, seine maximale Gesundheit und damit sein Fruchtbarkeitspotential zu erreichen. Unter diesen leckeren Helden befinden sich Rüben, die eine fantastische Quelle für das Antioxidans Resveratrol sind, das zur Bekämpfung der altersbedingten Unfruchtbarkeit beitragen soll. Rüben sind auch reich an Nitraten, von denen bekannt ist, dass sie die Durchblutung verbessern - ein wesentlicher Bestandteil von gesunde Fruchtbarkeit - und werden oft von Sportlern zu diesem Zweck gegessen.

Auch Butternusskürbis ist voller Nährstoffe und Eier gehören zu den nahrhaftesten Lebensmitteln, die Sie konsumieren können.

Für Frauen kann das, was Sie denken, genauso wichtig sein wie das, was Sie essen. Denken Sie also daran, Ihre neuen Fruchtbarkeitsgewohnheiten eher als befähigende Schritte in Richtung Ihres Ziels als als Hindernisse auf dem Weg zu sehen. Stress und Sorgen sind zu diesem Zeitpunkt verständlich, aber letztendlich zwecklos. Über 80% der Paare empfangen nach einem Jahr und über 90% nach zwei Jahren ungeschützten Sex. Nehmen Sie sich und Ihrem Partner also Zeit, sich zu entspannen und zu amüsieren.

Es hilft auch, wenn Sie und Ihr Partner sich Zeit für Romantik nehmen und Sex genießen. Orgasmen setzen Oxytocin frei, das Kontraktionen hervorruft, die den Spermien helfen, durch den Gebärmutterhals zu gelangen und die Eizelle zu erreichen. Wenn Sex wirklich zur Pflicht geworden ist, nehmen Sie das libido-steigernde Präparat Maca.

Es gibt viel, was Männer auch tun können, um die Chancen auf Empfängnis zu verbessern. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung reich an Zink ist. Ohne sie kann das Sperma nicht zu einem Stadium reifen, das ihnen die Beweglichkeit und Kraft gibt, die lange Reise durch die Vagina, den Gebärmutterhals und in die Gebärmutter zu unternehmen, damit eine Befruchtung stattfinden kann. Austern enthalten mehr Zink als jede andere Nahrungsquelle, aber auch rotes Fleisch, Nüsse und Hülsenfrüchte sind gut.

Versuchen Sie auch, aktiv zu bleiben: Langes Sitzen und regelmäßige heiße Bäder können die Temperatur in den Hoden erhöhen und die Spermienproduktion verringern. Entgegen der landläufigen Meinung wirkt sich das Tragen enger Unterwäsche jedoch nicht auf die Spermienproduktion aus.

Eine Studie, in der Männer in engen Slips mit Männern in losen Boxershorts verglichen wurden, zeigte keinen Unterschied in der Spermienzahl.

Letztendlich diese kleinen Änderungen, die Sie an Ihrem vornehmen Lebensstil Addieren Sie und nur einige von ihnen könnten Sie auf den Weg bringen, Ihre Familie zu gründen.

Gefällt dir dieser Beitrag? Registriere dich für unseren Newsletter um Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.