Oft erleben Paare Unfruchtbarkeit konzentrieren sich auf das Ziel, ein Baby zu bekommen. Project Baby wird zur Priorität und kann oft beginnen, das Leben zu übernehmen. Project Baby kann nicht nur zum Schwerpunkt des Lebens werden, sondern auch zu dem, was Sie daran hindert, die gewünschte Familie zu gründen.

Der Erfolgsdruck kann genau das sein, was Sie davon abhält, erfolgreich zu werden. Es kann auch die Beziehungen belasten und zum Postzweck im Leben werden. Beides sind keine guten Zutaten für die Schaffung der Familiendynamik, nach der Sie sich sehnen. Die Hauptzutaten für die Schaffung der gewünschten Familie sind:

Baby - das versteht sich natürlich von selbst. Es sind jedoch wahrscheinlich Ihre Gedanken und Überzeugungen über sich selbst und das Leben als Ganzes, die Sie daran hindern, das Baby zu erschaffen, das Sie wollen.

Beziehung - Das Leben kann die Beziehungen belasten. Nicht nur Unfruchtbarkeit, das Leben als Ganzes. Es ist von größter Bedeutung, dass Sie lernen, wie Sie die Leidenschaft und die Verbindung am Leben erhalten. Die Sache ist, dass uns niemand lehrt, wie man das macht. Ist es Zeit, dass du es lernst?

Kindererziehung - Ich kenne zu viele Paare, die, besonders nach einem Kampf um die Empfängnis, so viel Druck auf sich selbst als Eltern ausüben und Angst haben, dass sie nicht gut genug arbeiten. Sie vertrauen ihrer angeborenen Fähigkeit, Eltern zu sein, nicht. Es ist Überdenken, das uns davon abhält.

Zweck - Wenn wir glauben, dass ein Baby einen Sinn für das Leben hat, dann leben wir unseren Sinn durch unsere Kinder und das setzt sie unbewusst unter Druck. Ich glaube, wir alle haben einen Zweck, der über die Elternschaft hinausgeht. Dies ermöglicht es uns, ein Gefühl für sich selbst und unsere eigene Identität im Leben zu bewahren und auch ein lebendiges Beispiel für die Schaffung eines Lebens zu sein, wenn unsere Kinder inspiriert werden.

Ich untersuche dies weiter in diesem Video.

Erstellen Sie die gewünschte Familie, nicht nur die Baby.

Auf Ihren Erfolg bei der Gründung Ihrer Familie.