Fruchtbarkeitsprobleme können eine der tiefgreifendsten Erfahrungen sein, die man sich vorstellen kann. Überall wohin du guckst andere sind schwangert oder ihre Kinder genießen: im Fernsehen, in Werbung, auf Ihrer Straße, vor Ihnen im Supermarkt, in sozialen Medien, bei der Arbeit, beim Spielen, in Ihrer Familie - Ihren Geschwistern und auch Ihrem besten Freund.

An manchen Tagen kann es so schwierig sein, die Kraft zu finden, sich weiterhin der Welt zu stellen und in ihr zu funktionieren, wenn jeder Moment eine grausame Erinnerung an das bringen kann, was Sie nicht haben und so sehr wollen.

Wenn Sie sich so fühlen, wissen Sie bitte, dass Sie nicht allein sind. Fertility Network UK - die landesweit führende Wohltätigkeitsorganisation für patientenorientierte Fruchtbarkeit - bietet kostenlose und unparteiische Hilfe, Beratung, Unterstützung, Information und Verständnis.

Wir sind hier, um allen zu helfen, die von Fruchtbarkeitsproblemen betroffen sind. Das ist jeder, der versucht, Eltern zu werden. jeder, der sich den Herausforderungen der Kinderlosigkeit stellt; jeder, der über seine zukünftige Fruchtbarkeit nachdenkt; Personen, die Hilfe benötigen, um Zugang zu einer vom NHS finanzierten Fruchtbarkeitsbehandlung zu erhalten; jemand betroffen von sekundäre Unfruchtbarkeit und jeder, der nach einer Fruchtbarkeitsbehandlung erfolgreich ist.

Die Idee, dass ein geteiltes Problem ein halbiertes Problem ist, mag alt sein, enthält aber eine tiefe Wahrheit. Wir kennen die weit verbreiteten Auswirkungen von Fruchtbarkeitsproblemen und bieten Ihnen unabhängig von Ihrer Situation eine Reihe kostenloser Unterstützungsdienste an.

Eine der unmittelbarsten Möglichkeiten, um Hilfe zu erhalten - ob emotionale oder praktische Unterstützung, die Sie benötigen - besteht darin, die SupportLine von Fertility Network UK anzurufen und mit Diane zu sprechen (0121-323-5025 zwischen 10 und 4 Uhr am Montag, Mittwoch und Freitag).

"Ein vertraulicher Anruf bei der SupportLine könnte die Unterstützung oder Antwort sein, nach der jemand sucht", sagt Diane, die über langjährige Erfahrung in der Krankenpflege im Fruchtbarkeitssektor verfügt. „Ich bin nicht hier, um zu diagnostizieren, aber so einfach oder kompliziert Ihre Frage auch sein mag, ich werde versuchen, Ihnen zu antworten und Sie bei Ihren Fragen und Sorgen zu unterstützen. Die emotionale Reaktion auf Fruchtbarkeitsprobleme ist kompliziert und manchmal so stark, dass sie überwältigend wirken kann. Eine medizinische Diagnose der Unfruchtbarkeit ist für die meisten Menschen eine Lebenskrise, die ihre Hoffnungen und Träume von einer Familie bedroht. '

Diane, die seit über 20 Jahren für Fertility Network UK arbeitet, betont: „Keine Frage ist zu trivial, um sie zu stellen - wenn es Sie stört, dann fragen Sie weg. Wie oft sehen wir unseren Hausarzt / Spezialisten, verlassen die Konsultation und stellen dann fest, dass wir vergessen haben, etwas zu fragen, das uns aufgrund der begrenzten Zeit, die wir hatten, beunruhigt hat. Einige Leute, die den Service nutzen, müssen über eine Diagnose / Behandlung sprechen und wie sie damit umgehen können. Einige müssen ihr Behandlungsprotokoll, die Nebenwirkungen der verwendeten Medikamente oder ihre Freude oder Verzweiflung darüber verstehen, ob sie erfolgreich sind oder nicht. In einigen Fällen möchten Eltern von Unfruchtbarkeitskranken mehr darüber erfahren, was ihr Kind durchmacht und wie sie es am besten unterstützen können. '

Es kann schwierig sein, einen sicheren Ort zu finden, an dem Sie sich darüber informieren können, wie Fruchtbarkeitsprobleme Sie wirklich fühlen. Der Schmerz und das Leid von Fruchtbarkeitsproblemen können für diejenigen, die Ihre Erfahrungen nicht teilen, unmöglich auszudrücken sein, selbst wenn diese Menschen enge Freunde, Familienmitglieder und sogar Partner sind (vielleicht hat Ihr Partner bereits ein Kind, kann Ihre Erfahrungen also nicht ganz „sammeln“ der Unfruchtbarkeit).

Peer-Unterstützung - die Verbindung zu anderen, die ähnliche Fruchtbarkeitskämpfe durchmachen oder durchgemacht haben - kann die Möglichkeit bieten, real zu sein, wie Sie sich an einem sicheren Ort mit unterstützenden und erfahrenen Armen um Sie herum fühlen. Wenn Sie in der Stille kämpfen, aber möchten, dass sich das ändert, warum probieren Sie es nicht aus?

Wie Sie sich verbinden, kann Ihnen überlassen bleiben: Wenn Sie einen Online-Ansatz bevorzugen, hält die Wohltätigkeitsorganisation regelmäßig Online-SelbsthilfegruppenAußerdem besteht die Möglichkeit, sich mit unserer Online-Fruchtbarkeits-Community Health Unlocked zu verbinden. Wenn Sie sich persönlich treffen möchten, koordinieren die Regionalbüros von Fertility Network UK eine Gemeinschaft lokaler Gruppen in England, Schottland, Wales und Nordirland.

Lokale Gruppen mit Peer-Support begrüßen Einzelpersonen und Paare und bieten Männern und Frauen eine entspannte Umgebung, um mit anderen zu sprechen, die verstehen, was sie durchmachen, um Dinge von der Brust zu bekommen und um zu wissen, dass sie mit Fruchtbarkeitsproblemen und -problemen nicht allein sind sich einigen sehr schwierigen Herausforderungen zu stellen. Die Sitzungen bieten die Möglichkeit, aufgestaute und manchmal dunkle Gedanken auszutauschen oder neue Forschungsergebnisse oder wichtige Informationen zu diskutieren. Bei einigen Besprechungen sprechen fachkundige Gastredner aktuelle und häufig auftretende Fruchtbarkeitsprobleme an und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fragen beantworten zu lassen.

Hilary Knight ist Support-Koordinatorin für Fertility Network UK in Nordirland. Wie viele Mitarbeiter der Wohltätigkeitsorganisation verfügt sie über persönliche Erfahrungen mit Fruchtbarkeitsproblemen und versteht die emotionale Achterbahnfahrt und Verwüstung, die die Unfähigkeit, eine Familie aufzubauen, für Ihre geistige Gesundheit und Ihre Beziehungen hat, genau.

Für alle, die daran denken, einer lokalen Peer-Support-Gruppe beizutreten, sagt sie: „Die Gruppen sind sehr freundlich und unterstützend und niemand wird gebeten, seine persönliche Geschichte zu teilen oder vor Ort zu sein. Kommen Sie doch zum ersten Mal vorbei und genießen Sie eine Tasse Kaffee und ein Gespräch. Wir wissen, dass es ein beängstigender Schritt sein kann, zum ersten Mal durch die Tür zu kommen, aber die meisten, die einmal am Abend kommen, finden eine großartige Gelegenheit, mit denen zu sprechen, die die Probleme, die sie durchmachen, wirklich verstehen. '

Untersuchungen des Fertility Network UK zeigen, dass 9 von 10 Menschen, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen, unter Angstzuständen und Depressionen leiden. Der Schmerz, keine Kinder bekommen zu können, kann so stark sein, dass er zu Selbstmordgedanken führen kann. In diesem Sinne sind die kommenden fünf Wege zu

In Workshops zum Wohlbefinden in Nordirland sollen die negativen Auswirkungen von Fruchtbarkeitsreisen auf die psychische Gesundheit verringert werden. Jeder der fünf kostenlosen Workshops befasst sich mit einem Bereich, der unter den Nutzern von Diensten am häufigsten gefragt wird.

Fertility Network UK unterstützt auch Paare, die Schwierigkeiten haben, Zugang zu NHS zu erhalten. Weitere Informationen zu allen Unterstützungsdiensten von Fertility Network UK finden Sie auf unserer Website unter fertilitynetworkuk.org, die die Fruchtbarkeitsbehandlung finanziert Dienstleistungen in England. Wenn Sie von Kürzungen bei den NHS-Fruchtbarkeitsdiensten in Ihrer Region betroffen sind, teilen Sie uns dies bitte mit. Informieren Sie auch Ihren örtlichen Abgeordneten - Einzelheiten dazu und einen Vorlagenbrief finden Sie auf unserer Website (Einzelheiten siehe unten)..

Obwohl Fruchtbarkeitskämpfe tief sozial isolierend sein können, ist der Monat November die Zeit für die Fruchtbarkeitsgemeinschaft, zusammenzukommen, sich gegenseitig zu helfen und zu zeigen, dass wir zusammen stärker sind. Während Nationales Fruchtbarkeitsbewusstsein Die Woche vom 31. Oktober bis 6. November und in den Wochen davor ist Ihre Chance, sich uns und anderen anzuschließen und die Öffentlichkeit für die Fruchtbarkeit zu sensibilisieren #HiddenFaces.

Unsere #HiddenFaces Die Kampagne versucht, das wahre Bild von Fruchtbarkeitskämpfen zu enthüllen - Fruchtbarkeitskämpfe #HiddenFaces. Achten Sie auf und teilen Sie unsere #HiddenFaces Kampagnenplakate, Videotagebücher, Infografiken und Fruchtbarkeitsdaten, die die unsichtbare, intime und alltägliche Realität von Fruchtbarkeitsproblemen hervorheben.

Wir wollen unzählige Geschichten über Fruchtbarkeit ins Rampenlicht rücken und weit verbreitete Missverständnisse über Fruchtbarkeit auf den Kopf stellen. Unsere Infografik zu Fruchtbarkeitsmythen zielt darauf ab, einige gängige Fruchtbarkeitsfiktionen zu zerstören. Die fünf Infografiken zur Fruchtbarkeit von Frauen sind wichtige Informationen, die jede Frau und jeder Mann kennen sollten.

Nehmen Sie an unserer Social-Media-Kampagne teil, um zu zeigen, wie es ist, mit Fruchtbarkeitsproblemen zu leben - was Sie fühlen und wie Ihre tägliche Erfahrung mit dem Kampf um die Empfängnis und das Tragen eines Babys aussieht oder wie Ihre fortwährende Erfahrung ist der Kinderlosigkeit betrifft Sie. Tweet mit dem Hashtag # fertilityin5 Wörter und sagen, was Sie wollen.

Es könnten 5 Wörter sein, wie Sie sich fühlen: einsam, gestresst, mit gebrochenem Herzen, in der Warteschleife. Oder sie könnten einfach die Realität dieses Tages sein; Meine schlimmsten fünf waren: Es tut mir leid, dass es keinen Herzschlag gibt.

Wir werden auch fünf Fruchtbarkeitsfreitage starten: beginnend im Monat vor der Nationalen Woche für Fruchtbarkeitsbewusstsein und am Freitag, dem 4. November. Das Feiern von Fruchtbarkeitsfreitagen mit Arbeitskollegen, Freunden, Familienmitgliedern oder Mitgliedern von Selbsthilfegruppen ist eine großartige Möglichkeit, Fruchtbarkeitsprobleme hervorzuheben und hoffentlich etwas Geld zu sammeln (wir sind eine kleine Wohltätigkeitsorganisation, die auf Spenden angewiesen ist, um unsere Arbeit fortzusetzen).

Warum nicht einen Kuchen backen, einen Kaffeemorgen, eine Teeparty, einen gesponserten Spaziergang der Hoffnung oder ein Kleid am Arbeitstag? Was würde für Sie und Ihre Organisation am besten funktionieren? Was auch immer Sie tun, lassen Sie uns Fruchtbarkeitsprobleme ins Rampenlicht rücken. du bist nicht allein und zusammen sind wir stärker.

Weitere Informationen zu allen Support-Services von Fertility Network UK finden Sie auf unserer Website unter fertilitynetworkuk.org