GesundheitÜberlebensfähigkeiten bei der Fruchtbarkeitsbehandlung - Praktische und emotionale Top-Tipps von Iris ...

Überlebensfähigkeiten bei der Fruchtbarkeitsbehandlung - Praktische und emotionale Top-Tipps von Iris Fertility Sherpa, Kunden und Kollegen

Als Gründerin von Iris Fertility - einer Organisation, die maßgeschneiderte praktische und emotionale Unterstützung und Kameradschaft mit Einzelpersonen vor, während und nach der Fruchtbarkeitsbehandlung - Ich werde regelmäßig gefragt, was Menschen tun können, um die Herausforderungen zu bewältigen, die die Fruchtbarkeitsbehandlung für sie mit sich bringt.

Zusammen mit Kunden und Kollegen von Iris Fertility habe ich unsere wichtigsten Tipps, Erkenntnisse und Informationsnuggets zusammengestellt.

  1. Stellen Sie sich während des gesamten Prozesses an die erste Stelle

Gehen Sie sanft vor, behandeln Sie sich freundlich und sagen Sie Nein zu Menschen, die Ihre emotionale Energie verbrauchen werden, insbesondere wenn die Behandlung läuft oder Sie sich in der 2-wöchigen Wartezeit (2WW) befinden - während Sie Interesse an oder Mitgefühl für andere finden In Zeiten der Fruchtbarkeit kann die Behandlung eine Herausforderung sein. Stellen Sie Aktivitäten auf Eis, an denen Sie nicht interessiert sind oder denen Sie nicht begegnen können. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie sollten etwas mit jemandem machen, sollten Sie dies am besten vermeiden! Seien Sie sich bewusst, dass sich Ihre täglichen Gefühle (und sogar innerhalb eines Tages) wahrscheinlich ändern werden.

Verschieben Sie diesen ersten Schritt nicht - das könnte sein, dass Sie zu Ihrem Hausarzt oder direkt zu einer Klinik gehen, um einen Fruchtbarkeits-TÜV zu erhalten.

Machen Sie nicht zu viel von Ihrer eigenen Forschung - es kann verwirrend, verwirrend und ängstlich sein.
Die Suche nach der Unterstützung einer Person oder Organisation (wie Iris Fertility), die den Prozess kennt, hat uns wirklich geholfen, einen Resonanzboden außerhalb der Klinikumgebung zu haben. Wir konnten die Fragen stellen, die wir unserer Klinik nicht unbedingt stellen wollten, und Bedenken äußern, die wir nicht mit Freunden und Familie teilen konnten. Lass keinen Fehler oder Zweifel unausgesprochen. ' Loretta, Somerset

2. Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl
Folge deinen Instinkten. Diese Instinkte oder Ihr Bauchgefühl scheinen vielleicht nicht logisch zu sein, aber wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, ist es wahrscheinlich nichts für Sie - auch wenn Sie den Grund nicht genau bestimmen können.

3. Informieren Sie sich
Abhängig von Ihren Umständen können sich Termine in Fruchtbarkeitskliniken überwältigend anfühlen. Möglicherweise werden Ihnen viele Informationen angezeigt, und es kann schwierig sein, genau zu erfassen, was gesagt wird und was dies für Sie bedeutet - insbesondere, wenn Sie gerade Testergebnisse erhalten haben, die nicht Ihren Erwartungen entsprechen. Außerdem gibt Ihnen eine Klinik möglicherweise nur Informationen, die für die von ihr angebotenen Dienstleistungen spezifisch sind, anstatt Ihnen einen Überblick darüber zu geben, was Ihnen national und global zur Verfügung stehen könnte.

„Hab keine Angst, Fragen zu stellen - die Ärzte sind keine Götter und müssen manchmal herausgefordert werden, damit du weißt, dass sie das Beste für dich als Individuum tun.
Sprechen Sie mit Leuten, die dies ebenfalls durchgemacht haben, und füllen Sie die Dinge nicht besonders während der 2-wöchigen Wartezeit ab.
Hab keine Angst vor dem Prozess. Umfassen Sie es, aber seien Sie vorsichtig, da es süchtig machen kann - vertrauen Sie Ihrem Instinkt, wenn Sie wissen wollen, ob Sie bereit sind zu sagen, "genug ist genug". ' George, Irland

Andere Quellen, die Sie prüfen sollten, wenn Sie sich in der Lage fühlen, sind:

Progress Educational Trust (PET) - eine in Großbritannien ansässige Wohltätigkeitsorganisation, die das Verständnis der Öffentlichkeit für Wissenschaft, Recht und Ethik in den Bereichen Humangenetik, assistierte Reproduktion, Embryologie und Stammzellforschung fördert: Fortschritt Bildungsvertrauen

Behörde für Befruchtung und Embryologie des Menschen - die unabhängige britische Aufsichtsbehörde für die Behandlung und Forschung der Fruchtbarkeit mit menschlichen Embryonen. Eine Expertenorganisation im Fruchtbarkeitssektor und die weltweit erste gesetzliche Einrichtung dieser Art: www.hfea.gov.uk.

'Frage, Frage, Frage an Ihre Klinik nach allen damit verbundenen Kosten und deren Rückerstattungsrichtlinien.
Fragen Sie Ihre Klinik nach den Risiken einer fehlgeschlagenen Befruchtung und eines erfolglosen Auftauens von gefrorenen Eiern und Embryonen.
Wenn Sie sich für eine Klinik im Ausland entscheiden, prüfen Sie, ob Sie neben dieser Klinik in Übersee eine Klinik Ihrer Wahl in Großbritannien nutzen können oder ob Sie an eine der zugehörigen Kliniken gebunden sind.
Wenn Sie ins Ausland gehen, berücksichtigen Sie, wie einfach es ist, Scans, Blutuntersuchungen, Medikamente, Intralipide usw. zu arrangieren. Stellen Sie auch fest, ob Sie kurzfristig problemlos Flüge und Unterkünfte erhalten können.
Ist die Klinik am Wochenende geöffnet und kann sie um Sie herum arbeiten? ' Sarah, West Yorkshire

4. Erinnern Sie sich daran, dass es in Ordnung ist, sich an einem anderen emotionalen Ort als Ihr Partner zu befinden
Abhängig von Ihren Umständen ist es möglich, dass Sie und Ihr Partner unterschiedliche Behandlungsoptionen wählen möchten oder dass Sie sich an einem anderen emotionalen Ort befinden. Das ist in Ordnung und völlig verständlich. Eine offene und ehrliche, kontinuierliche und respektvolle Kommunikation untereinander ist wichtig - und kann auch außerordentlich schwierig sein, insbesondere wenn die Emotionen und Hormone hoch sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Beratung von Vorteil ist, sprechen Sie mit Ihrer Klinik darüber, was sie Ihnen wann anbieten kann. Andernfalls könnten Sie einen spezialisierten Unfruchtbarkeitsberater durch suchen BICA

Nehmen Sie sich Zeit, die Sie brauchen.
Rede mit deinen Freunden. Wenn sie echte Freunde sind, werden sie ein Ohr leihen wollen.
Es ist in Ordnung, Ihr Verständnis davon, wer Sie sind, neu zu kalibrieren, wenn dies erforderlich ist. ' James, Hertfordshire

5. Alles dreht sich um Sie: „Fruchtbarkeitsbehandlung“ ist ein Überbegriff
Stellen Sie sicher, dass Ihre Klinik alle Ihre Behandlungen und Medikamente auf Sie und Ihre Bedürfnisse zuschneidet.

6. Wer ist wer? Klinikpersonal
Machen Sie einen Freund unter den Klinikmitarbeitern und fragen Sie sie nach ihren Arbeitskontaktdaten. Es ist vorteilhaft, ein oder zwei Verbündete im Inneren zu haben.

Wenn es einen Mitarbeiter gibt, dem Sie aus irgendeinem Grund stark negativ gegenüberstehen und der es vorziehen würde, dass er nicht in Ihre Pflege einbezogen wird, teilen Sie dies Ihrer Klinik mit. Die meisten Klinikmitarbeiter arbeiten als Teil eines Teams und werden versuchen, Patientenwünsche dieser Art zu berücksichtigen.

Ich hätte mich gerne fast so behandelt, als würde ich mich von einer Krankheit erholen - sehr sanft. Also mach was dich glücklich oder zumindest ruhig macht. Gehen Sie an Orte, die Ihr Herz zum Singen bringen und Ihre Angst zurückziehen. Sieh nur die Menschen, bei denen du dich positiv fühlst und mit denen du ganz du selbst sein kannst. ' Caitlin Allen Akupunktur, West Yorkshire

7. Statistiken und andere Zahlen sind nur ein Teil des Bildes
Vielleicht leichter gesagt als getan, aber versuchen Sie, sich nicht zu sehr auf Statistiken und Zahlen einzulassen. Niemand kann definitiv sagen, wie sich die Dinge für Sie entwickeln werden. Letztendlich braucht man ein Ei, ein Sperma und eine Gebärmutter, um miteinander auszukommen. Wenn Sie Kliniken vergleichen, stellen Sie sicher, dass Sie ähnliche Statistiken vergleichen. Die Zahl, an der Sie wahrscheinlich am meisten interessiert sind, ist die Lebendgeburtenrate für die weibliche Altersgruppe, die für Ihre Situation relevant ist.

8. Schauen Sie sich das Donor Conception Network an
Wenn Sie gespendete Eier, Spermien oder Embryonen verwenden möchten, besuchen Sie das Donor Conception Network (DCN) so bald wie möglich, vorzugsweise jedoch, bevor Sie überhaupt mit einer Behandlung beginnen oder schwanger werden. Das Donor Conception Network ist ein gemeinnütziges und unterstützendes Netzwerk von mehr als 2,000 hauptsächlich in Großbritannien ansässigen Familien mit Kindern, die mit gespendetem Sperma, Eiern oder Embryonen gezeugt wurden. diejenigen, die Geberkonzeptionsverfahren in Betracht ziehen oder durchlaufen; und Spender gezeugte Menschen. Mitarbeiter, Freiwillige und Netzwerkmitglieder verfügen über eine Fülle von Kenntnissen, Informationen und Fachkenntnissen in Bezug auf alle vergangenen und gegenwärtigen Dinge in der Welt der Spenden, einschließlich der möglichen Auswirkungen, wenn sie von Spendern gezeugten Kindern von ihrem genetischen Erbe erzählen oder nicht erzählen: www.dcnetwork.org

„Wenn Sie die bestmögliche Passform für eine Leihmutter finden möchten, ist Surrogacy UK eine großartige Vereinigung, der Sie beitreten können. Mit ihrem Ethos „Freundschaft zuerst“ werden Zusammenkünfte so organisiert, dass Freundschaften geschlossen werden können, bevor Teams gebildet werden.
Als zweifache Leihmutter hatte ich das Gefühl, dass es bei der Suche nach einem Paar um Freundschaftschemie geht. Offen, ehrlich und zugänglich zu sein, ist eine gute Möglichkeit, sich mit einem potenziellen Ersatz zu verbinden. Es mag sich zuerst beängstigend anfühlen und Sie mögen sich ausgesetzt und verletzlich fühlen, aber es funktioniert in beide Richtungen. Stellen Sie sich ein Jahr später vor, in dem Ihre Leihmutter / Freundin Ihr Baby zur Welt bringen wird. Sie wird darauf vertrauen, dass Sie diesen Platz für sie behalten, da das Baby endlich in Ihren Armen geboren wird. ' Jay Kelly, Leihmutter, Baby Alchemy

9. Ins Ausland gehen - Ist das Gras so grün wie Sie denken?
Wenn Sie darüber nachdenken, zur Behandlung ins Ausland zu gehen, untersuchen Sie, welche Auswirkungen dies auf Sie und zukünftige Kinder haben könnte. Hier sind nur einige wenige Dinge zu beachten:

  • Wenn Ihre britische Klinik Sie ermutigt, zu einer bestimmten Klinik in Übersee zu gehen, ist sie dann in irgendeiner Weise mit dieser Klinik verbunden? Wenn ja, wie und was bedeutet das für Sie und diese Kliniken?
  • Wie ist die Klinik in Übersee geregelt?
  • Wie ist die rechtliche Situation in Bezug auf Arten der Fruchtbarkeitsbehandlung in dem Land (oder Staat) Ihrer Wahl?
  • Welche Screening-Tests werden an Patienten und Partnern durchgeführt?
  • Wie viel kostet es Sie finanziell, physisch und emotional, insbesondere wenn Sie Flüge und Unterkünfte berücksichtigt haben?
  • Wenn Sie einen Spender im Ausland einsetzen, wie werden diese dann überprüft und ausgewählt?
  • Was sind die Anonymitätsregeln in Bezug auf Spender und wie würde sich dies auf Kinder auswirken, die aus einer Behandlung geboren wurden?
  • Wie vielen Familien kann ein Spender spenden und was könnte dies in Bezug auf die Anzahl der Halbgeschwister für Ihr potenzielles Kind bedeuten?

10 DIY Donor Sperm - Zukunftssicher
Wenn Sie Spendersamen außerhalb einer Klinik verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihre persönliche Sicherheit von größter Bedeutung ist, bevor Sie sich auf die Schwangerschaft vorbereiten. Lassen Sie sich auch in Bezug auf Ihre spezifische Situation rechtlich beraten und stellen Sie sicher, dass Sie rechtliche Vereinbarungen in Bezug auf Ihre besonderen Umstände getroffen haben.

11 Erinnere dich an das erwachsene Kind
Während Ihr Fokus zunächst auf Ihrer Schwangerschaft liegt, ist es Ihr Ziel, ein Baby zu bekommen. Das Baby wird hoffentlich erwachsen. Wenn Sie also Entscheidungen über die Art der Behandlung treffen, die Sie durchführen möchten, sollten Sie berücksichtigen, wie sich Ihr zukünftiges (erwachsenes) Kind in verschiedenen Lebensphasen über Ihre Entscheidungen und die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen fühlen könnte Sie.

12 Schließen Sie Ihren Partner ein
Es könnte sein, dass das Hauptaugenmerk auf der Person liegt, die sich physisch der Fruchtbarkeitsbehandlung unterzieht. Beziehen Sie Ihren Partner so aktiv ein (und ermutigen Sie Ihre Klinik, ihn einzubeziehen), falls Sie einen haben.

13 Changing Times
Die Art der Fruchtbarkeitsbehandlung ändert sich ständig. Wenn Sie also eine Weile gebraucht haben, um das Baby in Ihre Arme zu bekommen, fragen Sie sich möglicherweise, ob Ihnen früher eine bestimmte Behandlung zur Verfügung stand, ob das Leben anders verlaufen wäre. Seien Sie freundlich zu sich selbst und denken Sie daran, dass Sie auf Ihrem Weg, Eltern zu werden, Ihre beste Entscheidung nur mit allen Informationen treffen können, die Ihnen zum Zeitpunkt der Entscheidung zur Verfügung stehen.

14 Flucht!
Entwickeln Sie ein neues Hobby oder eine neue Fähigkeit, in die Sie eintauchen können und die jederzeit durchgeführt werden kann, unabhängig von der Behandlungsphase, in der Sie sich befinden. Aktuelle Favoriten, um Kunden abzulenken, sind Fluchtzimmer, Singen und Lernen einer neuen Sprache.

15 Finanzierung
Wenn Sie Anspruch auf NHS-Finanzierung haben, aber nicht sicher sind, ob Sie eine Behandlung in Ihrer zugewiesenen NHS-Fruchtbarkeitsklinik wünschen, können Sie die Möglichkeit prüfen, Ihre Mittel für die Verwendung in einer privaten Fruchtbarkeitsklinik zu übertragen.

Wenn du bist nicht berechtigt, NHS-Mittel zu erhalten Wenn es in Ihrer Nähe nicht verfügbar ist, sprechen Sie mit Ihrer Klinik über mögliche Zahlungspläne. Sie könnten sich auch mit spezialisierten Organisationen zur Finanzierung der Fruchtbarkeit befassen, die IVF-Rückerstattungssysteme und Mehrzyklusprogramme anbieten.

Natascha Canferhttps://www.irisfertility.co.uk/
Als Gründerin von Iris Fertility - einer Organisation, die Einzelpersonen vor, während und nach der Fruchtbarkeitsbehandlung maßgeschneiderte praktische und emotionale Unterstützung und Begleitung bietet

Neuster Artikel

Related posts