FruchtbarkeitsstraßeFruchtbarkeit 360Wie können Sie mit einer ungeklärten Unfruchtbarkeitsdiagnose schwanger werden?

Wie können Sie mit einer ungeklärten Unfruchtbarkeitsdiagnose schwanger werden?

Unerklärte Unfruchtbarkeit ist ein sehr interessantes Thema, da oft nicht darüber geschrieben oder gesprochen wird und die Menschen oft Schwierigkeiten haben zu wissen, was zu tun ist oder wo sie Ratschläge erhalten können, wenn bei ihnen unerklärliche Unfruchtbarkeit „diagnostiziert“ wurde.

Sowohl aus persönlicher als auch aus beruflicher Erfahrung kann es sehr schwierig sein, ungeklärte Unfruchtbarkeit zu haben. Wenn Sie eine Diagnose haben, ob es ist Fruchtbarkeit oder jede Art von Krankheit, Sie wissen, worauf Sie sich konzentrieren müssen. Sie haben einen Behandlungsplan oder Dinge, die Sie tun können, um die Situation zu verbessern. Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun oder ob etwas getan werden kann, fühlen sich die Menschen verzweifelt und ängstlich. Es kann auch zu Überforderung führen, ziemlich besessen davon, alles und jedes zu versuchen, um die Situation zu verbessern, und das Gefühl, nicht die Kontrolle zu haben. Und sicherlich fühlen sich viele meiner Kunden gerne in der Kontrolle über das Leben.

Unerklärliche Unfruchtbarkeit ist auch häufiger als man denkt. Es ist sehr schwierig, eine Zahl darauf zu setzen, da dies von der Definition des Unerklärten abhängt, aber als ich das letzte Mal einige Statistiken der HFEA (der britischen Aufsichtsbehörde, die die Fruchtbarkeitskliniken überwacht) betrachtete, waren es 30% aller Fruchtbarkeitsfälle . Interessant war, dass es über einen Zeitraum von etwa 10 Jahren von etwa 18% auf 30% zunahm.

Warum nimmt die ungeklärte Unfruchtbarkeit zu? Ich würde sagen, es liegt daran, dass unsere Der Lebensstil wird stressiger. Ich bin der festen Überzeugung, dass zu viele Menschen unnötig behandelt werden, weil der Geist und die Emotionen nicht berücksichtigt werden. Meine Frau und ich befanden uns auf dem Förderband für Unfruchtbarkeit. Zum Glück wurden wir kurz vor dem Start von ICSI auf natürliche Weise schwanger. Ich denke auch, dass die Erfolgsrate der Fruchtbarkeitsbehandlung unnötig niedrig ist, auch weil der Geist und die Emotionen nicht berücksichtigt werden.

Daher denke ich, dass die ungeklärte Kategorie oder Diagnose von Unfruchtbarkeit zunimmt, weil wir in einer stressigeren Umgebung leben. Ich denke, es gibt mehr Krankheiten in der Gesellschaft und in den Menschen insgesamt. Krankheit, das Bestreben, dorthin zu gelangen, wo sie denken, dass sie sein müssen, um Leichtigkeit zu haben, sei es mehr finanzielle Sicherheit oder sogar das Baby, die Familie, die sie sich wünschen.

Dies war die Ursache für meine Unfruchtbarkeit und ein großer Faktor bei meiner Frau. Ich war mir damals dessen nicht bewusst. Ich habe meine Reise zur persönlichen Entwicklung 8 Jahre nach unserer Reise zur Unfruchtbarkeit unternommen, als ich den Tiefpunkt erreichte. Ich kann zurückblicken und sehen, dass dies daran lag, dass ich in einen gesünderen psychologischen Zustand geraten bin. Deshalb hört man Geschichten von Paaren, die ein Baby bekommen, nachdem sie es aufgegeben haben, es zu versuchen. Sie haben die Angst losgelassen, dass es nicht passiert.

Angesichts der Tatsache, dass Geist und Körper ein System mit ungeklärter Unfruchtbarkeit sind, gibt es keine medizinische Diagnose, aber hat jemand nach einer psychologischen Diagnose gesucht? Es gibt eine wachsende Zahl von Forschungen, die zeigen, wie sich Stress auf die Fruchtbarkeit auswirken kann. Es gibt jahrzehntelange Forschungen darüber, wie unser Geist unseren Körper beeinflusst. Das ist unbestreitbar. Boston IVF führte eine Studie mit der Harvard University durch. Sie hatten eine Gruppe von Menschen, die als Kontrollgruppe IVF durchliefen, und eine Gruppe von Menschen, die neben einem Geist-Körper-Programm IVF durchliefen. Die Erfolgsrate der IVF-Behandlungen derjenigen, die neben der IVF das Geist-Körper-Programm durchlaufen haben, war doppelt so hoch wie die der Kontrollgruppe, die gerade die IVF durchgeführt hat. Ich habe das bei meinen Kunden gesehen. Deshalb mache ich was ich mache.

Es gibt verschiedene Ebenen der psychologischen Intervention. Eines ist vielleicht positives Denken oder positive Affirmationen. Ich habe Videos über meine Gedanken zum positiven Denken geschrieben und aufgenommen. Ich glaube, dass es im Allgemeinen nicht funktioniert. Es versucht, sich von etwas zu überzeugen, an das Sie nicht wirklich glauben, und das kann tatsächlich den Teil von Ihnen stärken, der es nicht wirklich glaubt. Es heißt "Ja, ja, aber nicht wirklich" und versehentlich können Sie den Teil von Ihnen verstärken, der es nicht wirklich glaubt.

Visualisierungen sind weit verbreitet. Ich bin ein großer Fan von Visualisierungen. Aber wenn die Angst, nicht schwanger zu werden, unterströmt, wird dies den Erfolg der Verwendung von Visualisierungen untergraben. Hypnose kann Visualisierungen wirkungsvoller machen. Wenn Sie Visualisierungen mit hypnotischer Sprache umwickeln, kann dies sogar noch effektiver sein, da Ihr Unterbewusstsein alle Ihre Körperfunktionen kontrolliert und Sie sie leiten und tun können, was Sie möchten.

Ich denke, was letztendlich jeden Ansatz zur Verbesserung unserer Fruchtbarkeit untergräbt, ist Angst. Die Angst, nie ein Baby zu bekommen.

Diese Angst beruht oft auf einer Art Unsicherheit oder auf „Ich bin nicht gut genug“, „Ich verdiene es nicht“, „Ich bin nicht geliebt oder liebenswert“. Um die Angst loszulassen, geht es letztendlich darum, die begrenzenden Überzeugungen und Geschichten loszulassen, die ein Teil von uns an sich selbst glaubt.

Es gibt also verschiedene Ebenen psychologischer Arbeit, die wir leisten können, und je tiefer wir gehen, und ich denke, desto effektiver kann es sein, diesen Zustand des Flusses zu finden. Und je mehr wir einen psychologischen Fluss finden, desto mehr wird unser Körper fließen, wie er es beabsichtigt hat.

Versuchen Sie, diesen Satz laut auszusprechen, und hören Sie auf Ihre interne Antwort. Der Satz lautet "Ich akzeptiere mich so wie ich heute bin". Was sind Ihre Gedanken oder Gefühle als Antwort darauf? Glaubst du es? Sagt ein kleiner Teil von Ihnen "Nein, nicht wirklich"?

Manchmal kann es hervorheben, dass ein kleiner Teil von Ihnen urteilt, kritisiert oder hart zu Ihnen ist. Und dieser Teil von dir liebt und akzeptiert nicht wirklich, wer du in diesem Moment bist.

Und wenn Sie sich nicht sicher sind, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Ich hatte eine Kundin, Sarah, die mich kontaktierte, bevor sie Kundin wurde. Sie sagte: „Ich habe unerklärliche Unfruchtbarkeit, bin mir aber nicht sicher, ob ich eine psychische Blockade habe oder nicht. Ich bin eine ziemlich positive Person, aber es könnte etwas geben, das ich nicht weiß. Können wir uns unterhalten, um zu sehen, ob es etwas gibt? ' Also haben wir es getan. Innerhalb von 20 bis 25 Minuten hatte sie Tränen in den Augen, weil wir gerade den begrenzten Glauben festgestellt haben, den sie an sich selbst hatte, dass sie nicht wusste, dass er da war, aber sie konnte deutlich sehen, wie sich dies auf ihre Chancen auf eine Schwangerschaft auswirkte. Wenn es ums Licht ging. Es half ihr auch zu verstehen, was sie sich in anderen Bereichen ihres Lebens zurückhielt.

Wenn Sie also glauben, dass ein begrenzter Glaube oder eine Krankheit in Ihnen steckt, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Ich bin sehr gerne bereit zu helfen, um zu sehen, ob ich Ihnen helfen kann, festzustellen, ob es etwas gibt.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich angesichts der fehlenden Diagnose mit ungeklärter Unfruchtbarkeit offen bin, nach einer Diagnose einer psychischen Blockade zu suchen. Sobald Sie sich dessen bewusst sind, können Sie etwas dagegen tun.

Ich bin der festen Überzeugung, dass zu viele Paare unnötig eine Fruchtbarkeitsbehandlung durchlaufen. Wenn Sie dabei helfen möchten, Ihren Weg zum Erfolg zu beschleunigen, wenden Sie sich an uns.

Kontaktieren Sie Russell, wenn Sie weitere Informationen über seine Website wünschen www.thefertilemind.net

Vielleicht interessiert Sie das Lesen

Russel Davishttps://thefertilemind.net/
Russell Davis ist ein Fruchtbarkeitscoach und kognitiver Hypnotherapeut, Autor und Redner mit persönlicher Erfahrung in Unfruchtbarkeit. Russell hilft Menschen dabei, die optimale Einstellung zu haben, um schwanger zu werden, und ist der Autor der Bestseller Conceivable. Mehr über seine Arbeit erfahren Sie hier www.thefertilemind.net.