Psychische GesundheitUntersuchungen haben einen Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und IVF-Fehlern festgestellt

Untersuchungen haben einen Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und IVF-Fehlern festgestellt

Forschungen in den USA haben einen Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und Luftverschmutzung festgestellt IVF-Fehler. Die Fallergebnisse von über 7,000 Frauen, die zwischen 2000 und 2007 in verschiedenen Krankenhäusern in den USA einer IVF unterzogen wurden, wurden kürzlich analysiert und in der Zeitschrift Human Reproduction veröffentlicht. Die Ergebnisse waren, dass Frauen, die einer höheren Luftverschmutzung ausgesetzt waren, eine geringere Wahrscheinlichkeit hatten IVF Erfolg.

Hohe Stickstoffdioxidwerte (NO2), die hauptsächlich durch Fahrzeugabgase erzeugt wurden, waren ständig mit geringeren Chancen auf IVF-Erfolg verbunden. Wenn die NO2-Werte entweder im Haus des Patienten oder in der IVF-Klinik über dem Durchschnitt lagen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Baby eingetaucht wird, hoch. Von der gesamten Studiengruppe hatten 36% der Frauen nach ihrer ersten Runde der IVF-Behandlung ein Baby. Von diesen Frauen hatten nur 20% aus der Gruppe, in der hohe NO2-Werte festgestellt wurden, einen erfolgreichen IVF-Verlauf.

Dr. Duanping Liao, Professor für Epidemiologie am Penn State College of Medicine in Pennsylvania und Pionier der Studie, kommentierte:

„Zahlreiche Studien haben durchweg einen Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und menschlicher Gesundheit gezeigt, der von Mortalität über Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis hin zu anderen chronischen Erkrankungen reicht.

"Bei der Suche nach den Mechanismen, die für die oben genannten Assoziationen verantwortlich sind, haben wir und andere signifikante Zusammenhänge zwischen Luftverschmutzung und Entzündung und erhöhter Blutgerinnung gemeldet. Diese Zwischenfaktoren sind auch mit der reproduktiven Gesundheit verbunden."

Trotz der Ergebnisse betonte Dr. Liao, dass Frauen schwanger sind oder werden wollen entweder natürlich schwanger oder durch IVF "sollte nicht in Panik geraten". Die Studie weist zwar auf einen Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und IVF-Ergebnissen hin, beweist jedoch nicht Ursache und Wirkung. Liao berichtete auch, dass die Auswirkungen der Luftverschmutzung auf IVF-Ausfälle „subtil“ seien.

Redaktionhttps://fertilityroad.com/
Ich bin Mitbegründer von Fertility Road und leite das Redaktionsteam. Ich finde Zeit, um einige Inhalte für unsere Website zu schreiben. 

Neuster Artikel

Related posts