Rückkehr zur Fruchtbarkeitsbehandlung wegen Covid 19 unterbrochen - Bewältigung der psychologischen Auswirkungen emotionaler Unsicherheit

Rückkehr zur Fruchtbarkeitsbehandlung wegen Covid 19 unterbrochen - Bewältigung der psychologischen Auswirkungen emotionaler Unsicherheit

Fruchtbarkeitsprobleme bringen genügend Unsicherheit mit sich, ohne zu versuchen, sie während einer Pandemie zu bewältigen! Das HFEA Als Reaktion auf die außerordentlichen Auswirkungen von Covid 19 und auf den Rat von Regierungsstellen und professionellen Fruchtbarkeitsbehörden fiel die schwierige Entscheidung, zu empfehlen, dass keine neuen Behandlungen beginnen könnten und dass die Kliniken die Behandlung aussetzen sollten, bis ihnen ein „sicherer Service für Patienten und Patienten garantiert werden kann sicheres Arbeitsumfeld für ihre Mitarbeiter “. Sie haben jetzt darauf hingewiesen, dass Behandlungskliniken eröffnet werden können, müssen sich jedoch weiterhin an soziale Distanzierungen und andere Maßnahmen halten, um die Sicherheit der Patienten zu gewährleisten. Dies könnte zu Verzögerungen bei der Verfügbarkeit von Terminen führen und in der Zwischenzeit eine Menge zusätzlichen Stress für aktuelle und potenzielle Fruchtbarkeitspatienten verursachen.

Während Sie vielleicht verstehen, dass es logischerweise nicht ratsam ist, während einer globalen Krise zu viele Patienten in Kliniken zu bringen, kann dies emotional zu zusätzlicher Belastung führen. Ob es die finanzielle Unsicherheit in Bezug auf Ihren Job ist und wie dies zukünftige Behandlungsentscheidungen beeinflussen kann oder der Stress, nicht zu wissen, wann Sie sich für Ihren nächsten Fruchtbarkeitstermin anmelden können, in dieser Zeit gibt es viel zu navigieren. Obwohl es schwieriger ist, kann es auch eine Zeit sein, in der Sie die Pause-Taste drücken und Platz nehmen, um in Ihre emotionale und körperliche Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu investieren.

In dieser schwierigen Zeit können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um die Belastbarkeit zu erhöhen und die Akzeptanz zu erhöhen.

Hier sind einige Vorschläge:

  • Fordern Sie nicht hilfreiche Denkmuster heraus - angesichts der Unsicherheit können wir manchmal das ausdrücken, was in CBT als „geringe Frustrationstoleranz“ bekannt ist, zum Beispiel einen internen Dialog, der einen „katastrophalen“ Ton hat, z. B. „Ich kann das nicht ertragen. Ich werde nicht damit fertig werden können, wenn sie nicht die Klinik eröffnen und mich nächste Woche buchen “,„ das sollte nicht passieren “. Versuchen Sie, dieses absolute Denken durch einen internen Dialog zu ersetzen, der eine höhere „Frustrationstoleranz“ entwickelt. Dies bestätigt, dass es zwar sehr herausfordernd ist, Sie es aber verwalten können, z. B. „das ist schwierig, aber ich kann es so handhaben, wie ich es schon seit einiger Zeit tue“, „obwohl ich diese Unsicherheit als herausfordernd empfinde, kann ich das verwenden Zeit, meine emotionale und körperliche Gesundheit zu unterstützen, die mich bei der Wiedereröffnung der Klinik unterstützt. “und„ Es gibt keine Regeln, die besagen, dass eine Pandemie stattfinden sollte oder nicht. Obwohl es schwierig ist, weiß ich, dass es vorbei sein wird. “

  • Denken Sie über Zeiten nach, in denen Sie andere Herausforderungen gemeistert haben - Erinnern Sie sich, als Sie in der Vergangenheit einige echte Herausforderungen gemeistert haben? Wie hast du es gemacht? Hast du damals gedacht, dass du es schaffen würdest? Was könnte dein vergangenes Selbst zu deinem gegenwärtigen Selbst sagen, um dich dadurch zu ermutigen?

  • Tagebuch zu bestimmten Zeiten - Führen Sie ein tägliches Tagebuch und schreiben Sie Ihre Gedanken, Gefühle und Ängste auf. Schreiben Sie auch Ihre Hoffnungen für die Zukunft.

  • Nutzen Sie diese Zeit zur Selbstversorgung - Selbstpflege ist Selbstliebe! Unser geschäftiges Leben bietet nicht immer die notwendige Zeit, um sorgfältig in Ihre Körper- und Geistesernährung zu investieren. Sie können diese Zeit nutzen, um gut zu essen und Ihren Körper mit Vollwertkost, Vollkornprodukten und viel Fruchtsmoothies und frischem Gemüse zu nähren. Der Körper liebt eine Vielzahl von Lebensmitteln und wenn Sie sich jetzt nährstoffreich ernähren, investieren Sie in Ihre Fruchtbarkeitsgesundheit für die Zukunft.

Das Internet ist auch voll von unglaublichen Yoga-Kursen, so dass Sie experimentieren und einen finden können, der zu Ihnen passt. Obwohl auch ich mich in der Phase des Auslaufens der Sperrung befinde, habe ich letzte Woche einen Yoga-Kurs in Goa, Indien, und einen Cardio-Kurs in London absolviert, gefolgt von einer anderen Form von Yoga live aus einer Küstenregion in Wicklow, Irland. Sie können diese Zeit nutzen, um neue Dinge auszuprobieren oder einen anderen Lehrer online zu erleben. Yoga ist eine sehr heilende und stärkende Form der Körper- und Geistesbewegung, die Ihnen hilft, sich zu stärken, wenn Sie sich gestresst fühlen. Es hilft auch, das Nervensystem zu beruhigen, was sich positiv auf den Hormonhaushalt auswirkt.

  • Begrenzen Sie Ihren Kontakt mit Nachrichten - es besteht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen genügend Informationen, um Sie über wichtige Änderungen auf dem Laufenden zu halten, und der täglichen Exposition gegenüber zu vielen Informationen, was zusätzlichen und unnötigen zusätzlichen Stress verursacht. Denken Sie daran, wie oft Sie sich Nachrichten-Updates und Social Media-spezifischen Medien für Covid 19 aussetzen. Finden Sie das Gleichgewicht!

  • Versuchen Sie Achtsamkeit - Achtsamkeit Meditation ist sehr hilfreich, um Sie zu ermutigen, bei der Erfahrung des Hier und Jetzt präsent zu bleiben und Dankbarkeit und Selbstmitgefühl gegenüber sich selbst angesichts von Widrigkeiten zu pflegen. Ich empfehle oft eine App namens "Insight Timer", da sie über 10,000 geführte Meditationen und Support-Anleitungen enthält, die Ihnen durch die guten und schlechten Tage helfen können.

  • Suchen Sie Unterstützung - obwohl wir uns physisch distanzieren müssen, müssen wir uns nicht isolieren. Es ist wichtig, in dieser beispiellosen Zeit Unterstützung zu geben und zu erhalten. Möglicherweise benötigen Sie auch professionelle Unterstützung, um Stress oder schlechte Laune zu überwinden. Jeder braucht zu verschiedenen Zeiten in seinem Leben zusätzliche Unterstützung. Es ist in Ordnung, sich von Unsicherheit herausgefordert zu fühlen. Wenn Sie sich jedoch von all dem überwältigt fühlen, ist es möglicherweise an der Zeit, online weitere professionelle Unterstützung zu suchen.

Erwarten Sie nicht, dass Sie in dieser Zeit perfekt sind oder sogar in der Nähe sind. Unterstützen Sie sich jedoch, um so gut wie möglich durchzukommen, damit, wenn die Fruchtbarkeitskliniken Wenn Sie die Türen öffnen und die Patientenversorgung wieder aufnehmen, fühlen Sie sich emotional und körperlich gesund und verfügen über Ressourcen, um Ihre Behandlung positiv zu verwalten.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Yoga, CBT oder Achtsamkeit Ihnen auf Ihrer Fruchtbarkeitsreise zugute kommen können, können Sie meine Website unter besuchen www.annbrackentherapy.com

Gefällt dir dieser Beitrag? Registriere dich für unseren Newsletter um Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.

Geschrieben von Ann Bracken MA, Grad.Dip. PG Dip

Ann Bracken ist eine akkreditierte (AMBICA, AMIACP) Online-Fruchtbarkeitsberaterin und Autorin (Geist, Körper, Baby - Hodder & Staughton).

Ann bietet Fertility Mind-Body Health Coaching über Skype / FaceTime & Telefon an.

Sie ist auch eine qualifizierte Mindfulness Yoga Lehrerin und Ernährungstherapeutin.

Der Frühling ist die Zeit, sich auf die Qualität der Eier zu konzentrieren

Der Frühling ist die Zeit, sich auf die Qualität der Eier zu konzentrieren

3 Möglichkeiten, Ihre Kraft zurückzugewinnen (auf einer Reise, die sich wie eine machtlose anfühlt)

3 Möglichkeiten, Ihre Kraft zurückzugewinnen (auf einer Reise, die sich wie eine machtlose anfühlt)

ot