wachsende Familien
Fruchtbarkeit 360Die Egg Freezing Revolution nimmt Fahrt auf: Exklusivinterview des Magazins Fertility Road

Die Egg Freezing Revolution nimmt Fahrt auf: Exklusivinterview des Magazins Fertility Road

- Werbung -Die Egg Freezing Revolution nimmt Fahrt auf: Exklusivinterview des Magazins Fertility Road
Dr. Eyvazzadeh Eier einfrieren
Dr. Eyvazzadeh Eier einfrieren
- Werbung -

Die Fruchtbarkeitsexpertin Dr. Aimee Eyvazzadeh hat kürzlich die Nachricht veröffentlicht, dass sie in der San Francisco Bay „Eiergefrierpartys“ veranstaltet, bei denen sie in einem sozialen Umfeld das Verständnis für die Kryokonservierung von Eizellen (AKA) verbreitet Ei einfrierenund der Fruchtbarkeitsprozess.

"Eier einfrieren geht es nicht darum, Frauen zu glauben, sie seien unfruchtbar; Es geht darum, ihnen eine Option zu geben “, sagt sie und spricht exklusiv mit dem Fertility Road Magazin. "Es geht darum, ihnen eine Chance für etwas in der Zukunft zu geben."

Dr. Eyvazzadeh, ein Verfahren, das immer beliebter wird, ist der Ansicht, dass sich unsere Einstellung zum Einfrieren von Eiern in den letzten zehn Jahren drastisch geändert hat.

„Ich würde sagen, wir sehen immer mehr Frauen, die ihre Eier einfrieren lassen. Ich habe seit 2005 das Einfrieren von Eiern für Patienten mit fruchtbarkeitsbedrohenden Zuständen durchgeführt, und ab etwa 2008 habe ich aus nicht-medizinischen Gründen damit begonnen. die Fruchtbarkeit erhalten oder zumindest einer Frau die Möglichkeit geben, mehr Kinder zu haben. “
Der prominente Reproduktionsarzt erklärt den Prozess der Kryokonservierung von Eizellen, bei dem gesunde Eier für eine mögliche spätere Verwendung aufbewahrt werden.

„Das Einfrieren von Eiern ähnelt einem traditionellen IVF-Zyklus. Je nach individuellem Medikationsprotokoll einer Frau dauert es zwischen 2 und 4 Wochen “, erklärt sie.

„Während der zwei bis vier Wochen wird eine Kombination aus Pillen und injizierbaren Medikamenten verwendet, um die Eier einer Frau für die Entnahme vorzubereiten. Der injizierbare Medikamentenanteil dauert ungefähr 2 Tage, und die Eizellentnahme ähnelt einem Ultraschall im Schlaf. Es ist ein Beckenultraschall und die Eier werden durch eine kleine Nadel in der Vagina abgelassen - Sie gehen einfach in jeden der Follikel und entleeren ein einzelnes Ei. Nach der Eizellenentnahme ist die Frau wach. Normalerweise bleibt sie an diesem ersten Tag zu Hause, aber danach kann sie zur Arbeit gehen. “

Durch das Einfrieren können Eier in optimaler Qualität gelagert werden, anstatt zu warten, bis eine Frau zur Empfängnis bereit ist. Zu diesem Zeitpunkt hat sich möglicherweise ihre Fruchtbarkeit verringert. Ein Vorteil der Kryokonservierung von Eizellen ist der längere Zeitraum, in dem die Eier lebensfähig bleiben. „Ich sage den Patienten, dass es keine Gefrierbrand gibt. Es ist nicht so, als würde man ein Stück Hühnchen in den Gefrierschrank stellen und es innerhalb einer Woche essen müssen, bevor Eiskristalle auftauchen! Das Ganze an dieser Technologie ist, dass wenn Ihre Eier gefroren sind und der richtige IVF-Plan angewendet wird, Sie sie sechs, 10 oder 20 Jahre später verwenden können. “

Und das Einfrieren von Eiern erntet keine „zukünftigen“ Eier - diese besonderen Eier würden bereits durch den Eisprung verloren gehen. "IVF-Ärzte retten Eier, die Sie in diesem Monat sowieso verloren hätten", erklärt sie.

Verschiedene Unternehmen aus dem Silicon Valley haben in letzter Zeit Schlagzeilen gemacht, indem sie den Vorteil des Einfrierens von Eiern am Arbeitsplatz eingeführt haben. Apple und Facebook bieten ihren weiblichen Mitarbeitern den Vorteil.

„Frauen, die von IVF profitiert haben, könnten ihre Eier einfrieren lassen, aber dies ist nur eine weitere Stufe, auf der weibliche Mitarbeiter ihre Eier einfrieren und später IVF verwenden können, um den Embryo tatsächlich herzustellen, wenn sie ihn benötigen. Ich finde es toll, dass diese Unternehmen herausgekommen sind und dies gesagt haben - ich kann mir nur vorstellen, dass die meisten großen Technologieunternehmen diesem Beispiel folgen und den gleichen Nutzen bieten müssen. “

Man kann jedoch mit Recht sagen, dass das Konzept des Einfrierens von Eiern auf erheblichen Widerstand gestoßen ist. Aber Dr. Eyvazzadeh bleibt ungestört. „Ich höre einige Gegner des Einfrierens von Eiern sagen, dass es sexistisch ist und dass diese Unternehmen auch das Einfrieren von Spermien abdecken sollten. Wussten Sie, dass das Einfrieren von Spermien ein Zehntel der Kosten für das Einfrieren von Eiern kostet? Frauen können nicht einfach in ein Zimmer gehen und ihre Eier in eine Tasse geben. Männer können das und es kostet nur 150 Dollar. Das Einfrieren von Spermien gibt es schon immer und ich sehe niemanden, der außerhalb der Spermienbanken protestiert, dass wir Männer irgendwie länger arbeiten lassen. Die Argumente sind einfach nicht fair. “

Und Dr. Eyvazzadeh betont, dass Fruchtbarkeit ein Thema bleibt, mit dem sich Frauen viel früher befassen müssen. „Es gibt einen Mythos, dass die Geburtenraten mit 35 sinken, und dann wird diese Diagnose des fortgeschrittenen mütterlichen Alters gestellt. Aber es ist tatsächlich 25 Jahre alt “, sagt sie. „Was jetzt passiert, ist, dass Frauen denken, wenn Sie im Alter von 45 Jahren zu einem Fruchtbarkeitsarzt gehen, werden Wunder geschehen und Sie werden schwanger. Aber das ist eines der größten Probleme: Der Glaube, dass die Wissenschaft so weit fortgeschritten ist, dass man aus einem schlechten Ei ein gutes Ei machen kann. Das ist überhaupt nicht der Fall. Ihre Fruchtbarkeit ist nicht hauttief, daher spielt es keine Rolle, wie gut Sie von außen aussehen. Ihr Alter ist immer ein wichtiger Indikator für den IVF-Erfolg.

„Die Geburtenraten sinken mit 25 Jahren, Frauen sind sich jedoch erst Mitte dreißig der Fruchtbarkeit bewusst - zumindest in meiner eigenen Gemeinde in San Francisco, wo das Alter der Erstgeburt bei etwa 33 Jahren liegt. Viele dieser Frauen, die anfangen, über eine Schwangerschaft nachzudenken sind überrascht, wenn sie erfahren, dass sie nicht so erfolgreich sein werden, als hätten sie es in ihren Zwanzigern versucht.

„Die Medien hören 'Party zum Einfrieren von Eiern' und denken, ich verkaufe Tupperware, aber das bin ich nicht. Es geht nur darum, ein Gespräch zu führen, und ich sage den Leuten, dass sie anfangen sollen, die richtigen Fragen zu stellen, egal wie alt sie sind, und ich möchte wirklich mit den Frauen sprechen, die in den Zwanzigern und frühen Dreißigern sind. “

Dr. Eyvazzadeh betont, dass dieses Verfahren zwar nicht immer verfügbar war, sie aber jetzt die Botschaft verbreitet, um jüngeren Generationen zu helfen. „Wenn Leute zu mir kommen und sagen:‚ Warum habe ich meine Eier vor 10 Jahren nicht eingefroren? ' Ich sage ihnen, dass die Technologie ehrlich gesagt nicht da war. Aber die Technologie ist jetzt da, also möchte ich, dass die Leute davon erfahren - bei meinen Partys zum Einfrieren von Eiern geht es nicht darum, das Einfrieren von Eiern zu verkaufen, sondern darum, zu lernen, wie man fruchtbar ist. “
Mit einer von sechs Frauen, die an Unfruchtbarkeit leiden, hat Dr. Eyvazzadeh einige Ratschläge. „Wenn Sie sich bei Ihrem Arzt nach einem Pap-Abstrich erkundigen - ich habe diesen Satz nicht geprägt -, fragen Sie nach einem‚ Eieruhr-Test ', um Ihren Hormonspiegel zu überprüfen. Es ist also keine Überraschung für Sie, wenn Sie später älter sind zeigen Ihre Hormonspiegel, dass Ihre Eiqualität niedrig ist. "Wichtig ist, dass die Werte Ihnen nicht sagen, ob Sie schwanger werden können oder nicht, sie sind nur ein Leitfaden, damit Sie sich mit Ihren eigenen Gesundheitsinformationen versorgen und Ihre eigenen reproduktiven Entscheidungen treffen können."

Dr. Eyvazzadeh möchte Frauen eindeutig dazu befähigen, ihre eigenen reproduktiven Entscheidungen zu treffen. Für sie ist das Einfrieren von Eiern ein wichtiger Schutz für die Fortpflanzung. Nachdem sie ein Jahrzehnt lang eine Kryokonservierung der Eizellen durchgeführt hat, hat sie persönliche Erfahrung mit dem Prozess. „Ich habe die Eier meiner Schwester eingefroren, als sie 32 Jahre alt war. Sie ist auch Ärztin und hat ihr erstes Baby im Alter von 36 Jahren bekommen. Sie musste ihre gefundenen Eier nicht verwenden. Aber wenn sie mehr Kinder will, vielleicht später, hat sie jetzt die Möglichkeit dazu.

„Ich kann Ihnen sagen, dass Patienten in den Vierzigern zu mir gekommen sind, die Spender waren, denen jedoch die Eier ausgegangen sind, und die sehr enttäuscht sind, dass sie dort draußen biologische Eier haben, aber während des Wartens keine eigenen haben können zu lang."

Dr. Eyvazzadeh sagt, dass das Stellen von Fragen zu unserer Fruchtbarkeit in unseren Zwanzigern bessere Chancen auf eine spätere Empfängnis bietet. Ihr Bedürfnis, sich um junge Spender zu kümmern, folgt. Und mit der Kryokonservierung der Eizellen, einem wachsenden Fruchtbarkeitsphänomen, verbreitet sich die Botschaft.

Was ist eine Egg Freezing Party? von Dr. Aimee Eyvazzadeh on Vimeo.

Avatar der Redaktion
Redaktionhttps://fertilityroad.com/
Ich bin Mitbegründer von Fertility Road und leite das Redaktionsteam. Ich finde Zeit, um einige Inhalte für unsere Website zu schreiben. 
Die Egg Freezing Revolution nimmt Fahrt auf: Exklusivinterview des Magazins Fertility Road

Neuster Artikel

Mehr Artikel