Wir haben es alle schon einmal gehört, oder? Stress kann die Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Wir haben diese Zeile gehört: "Entspannen Sie sich und alles wird in Ordnung sein".

Die medizinische Welt ist tatsächlich gespalten, ob Stress Unfruchtbarkeit verursacht. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass Unfruchtbarkeit stressig ist und Ihre Erfolgschancen beeinträchtigen kann, unabhängig davon, ob dies die Ursache ist oder nicht.

Eine Studie hat gezeigt, dass der Stress bei unfruchtbaren Frauen mit dem von Frauen, die an Krebs, AIDS oder Herzerkrankungen leiden, gleichwertig ist. Niemand sagt ihnen nur, sie sollen sich entspannen und alles wird gut!

Geist und Körper: ein System

Es gibt eine überwältigende Menge an Beweisen, die zeigen, wie der Geist den Körper beeinflussen kann.

Aus diesem Grund können Sie aus einem Albtraum mit rasendem Herzen aufwachen und sich ängstlich fühlen. Ihr Körper reagiert auf das, was in Ihrem Geist vor sich geht. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass sich die Muskelkraft um 40% verbessert, wenn Sie nur das Training visualisieren - das spart die Gebühren für das Fitnessstudio!

Ich habe viele Klienten gehabt, die körperliche Unregelmäßigkeiten haben, die sich auf ihre Fruchtbarkeit auswirken, wie z. B. Nicht-Eisprung oder Ovarialzysten, und die eine signifikante Veränderung in ihrer Biologie feststellen, wenn sie anfangen, ihren Geist zu nutzen.

Die Epigenetik zeigt nun, wie unsere Zellfunktionen durch ihre Umgebung beeinflusst werden und wie unsere Gedanken und Überzeugungen uns auf zellulärer Ebene beeinflussen. Dies ist die Wissenschaft hinter dem Placebo-Effekt, bei dem Ihr Glaube die gleichen Ergebnisse wie bei Medikamenten erzielen kann. Gleiches gilt für den Nocebo-Affekt, bei dem negative Gedanken und Überzeugungen Ihre Biologie und damit Ihre Erfolgschancen beeinflussen können.

Das Fruchtbarkeitskontrollzentrum Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist die Fortpflanzung eines der empfindlichsten Systeme in Ihrem Körper. Ihr Geist kann Ihre Fähigkeit, auf mehreren Ebenen schwanger zu werden, beeinträchtigen. Der Hypothalamus in Ihrem Gehirn hilft bei der Kontrolle der Spiegel der wichtigsten Fruchtbarkeitshormone LH und FSH über die Hypophyse (auch in Ihrem Gehirn).

Die Hypophyse reguliert sowohl, wie viel Hormon produziert wird als auch wie viel im Körper freigesetzt wird. Änderungen seiner Reaktion können dramatische Auswirkungen auf den empfindlichen Hormoncocktail haben, der für den Eisprung, die Befruchtung, eine gute Eileiterfunktion und sogar eine erfolgreiche Implantation des Eies erforderlich ist.

Bei Männern wird die Testosteron- und Spermienproduktion auch durch die Hormone LH und FSH reguliert, die durch die Funktionsweise der Hypophyse beeinflusst werden.

Stress

Der Hypothalamus steuert nicht nur diese wichtigen Fruchtbarkeitshormone, sondern ist auch für die Regulierung der Hypophysen- und Nebennierenreaktionen verantwortlich, die den Spiegel der Stresshormone in Ihrem Körper produzieren und regulieren.
Wenn der menschliche Geist wahrnimmt, dass er sich einem stressigen Ereignis unterzieht, löst er eine vom Hypothalamus ausgelöste Alarmreaktion aus. Der Hypothalamus rekrutiert sofort sowohl die Hypophyse an der Basis des Gehirns als auch die Nebennieren auf den Nieren. Diese Drüsen beginnen sofort, den Blutkreislauf mit einem Cocktail aus Stresshormonen, einschließlich Adrenalin, zu überfluten, um den Körper auf die sogenannte "Kampf oder Flucht" -Reaktion vorzubereiten.

Unkritische Funktionen des Körpers werden abgeschaltet, um Geist und Körper auf die Flucht vor der Bedrohung zu konzentrieren.

Untersuchungen

Es gibt zahlreiche Studien, die den Nutzen von Geist-Körper-Programmen für die Fruchtbarkeit belegen. Eine kürzlich von Alice Domar in Boston durchgeführte Studie untersuchte 100 Frauen, die sich einer IVF-Behandlung unterzogen. 52% der Frauen, die das Mind-Body-Programm für Unfruchtbarkeit abgeschlossen hatten, waren im IVF-Zyklus erfolgreich, verglichen mit 20% der Kontrollgruppe. Dies ist ein statistisch signifikanter Unterschied, und die Leute nehmen es zur Kenntnis.

Gefällt dir dieser Beitrag? Registriere dich für unseren Newsletter um Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.