Wir haben den preisgekrönten Autor, weltberühmten Ernährungsberater und Fertility Road-Mitarbeiter gefragt Dr. Marilyn Glenville PhD Möglichkeiten zur Steigerung der Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen.

Erhöhen Sie Ihr Vitamin D.

Untersuchungen legen nahe, dass ein Zusammenhang zwischen Sonnenbaden und Fruchtbarkeit besteht. Und alles hängt von einem guten Vitamin D-Spiegel ab, der in Gegenwart von Sonnenlicht über die Haut hergestellt wird.

Ein guter Vitamin D-Spiegel ist wichtig für Steigerung der Fruchtbarkeit für den Mann und die Frau.

Vitamin D hilft dabei, das Immunsystem einer Frau auszugleichen, was wichtig ist, um schwanger zu werden und zu bleiben. Damit eine Frau schwanger bleibt, muss sich ihr Immunsystem beruhigen, da die Hälfte der DNA des Babys nicht von ihr stammt. Wenn der Körper etwas Fremdes entdeckt, versucht er normalerweise, es aus dem Körper zu entfernen. Für einige Frauen beruhigt sich ihr Immunsystem nicht und so können sie nicht schwanger werden oder bleiben. Vitamin D ist auch wichtig für männliche Fruchtbarkeit Ein geringer Gehalt an diesem Nährstoff ist mit einer geringen Spermienmotilität und abnormaleren Formen verbunden.

Überprüfen Sie Ihren Vitamin D-Spiegel mit einem einfachen Fingerabdrucktest bei www.naturalhealthpractice.com/

Männer - sehen Sie, wo Sie Ihren Laptop platzieren

Möglichkeiten zur Steigerung der Fruchtbarkeit

Jeder denkt daran, keine heißen Bäder zu haben oder enge Unterhosen für Männer zu tragen, da dies Auswirkungen auf die Spermiengesundheit hat, da die Spermienproduktion bei 32 ° C (89 ° F) stattfindet, was niedriger ist als die Körpertemperatur bei 37 ° C (98.4 ° F). .

Die Hoden befinden sich an der Außenseite des Körpers eines Mannes, um ihn kühler zu halten. Je näher sie dem Körper kommen, z. B. wenn sie beispielsweise beim Fahren oder Radfahren längere Zeit sitzen, kann das Sperma erwärmen und die Anzahl verringern.

Eine überraschendere Untersuchung ergab jedoch, dass Männer, die Laptops auf ihrem Schoß benutzen, auch ein Problem mit der Gesundheit der Spermien verursachen. Um den Laptop auszugleichen, schließen Männer häufig ihre Beine und dies allein (auch ohne Laptop) erhöht die Temperatur ihrer Genitalien um bis zu 2.1 ° C. Der Laptop selbst erzeugt jedoch Wärme und die Kombination aus Schließen der Beine und Wärme des Laptops führt zu einem Temperaturanstieg von bis zu 2.8 ° C. Schon ein Anstieg um 1 ° C kann die Fruchtbarkeit um 40% verringern.

Iss mehr öligen Fisch

die Fruchtbarkeit steigern

Die Omega-3-Fettsäuren haben weitreichende Auswirkungen auf die männliche und weibliche Fruchtbarkeit.

Manchmal können Immunprobleme die Fähigkeit einer Frau beeinträchtigen, schwanger zu werden und zu bleiben.

Die Theorie besagt, dass sich ihr Immunsystem beruhigen muss, damit ihr Körper schwanger bleibt, da die Hälfte der DNA des Babys nicht ihre ist. Wenn der Körper etwas Fremdes entdeckt, möchte er es normalerweise ablehnen und aus dem Körper ausstoßen. Bei einigen Frauen beruhigt sich ihr Immunsystem nicht und sie können nicht schwanger werden oder bleiben.

Einer der gemessenen Immunantikörper heißt Antiphospholipid-Antikörper (APAs). Diese Blutgerinnungsantikörper können die Implantation verhindern und eine wiederkehrende Fehlgeburt verursachen, indem sie die Zellen angreifen, die die Plazenta bilden. Die medizinische Behandlung hierfür sind Blutverdünner wie Aspirin und Heparin. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Fischöl, das 22 Frauen mit APAs verabreicht wurde, die bereits 3 oder mehr Fehlgeburten hatten, 23 Schwangerschaften (eine Frau hat Zwillinge) ohne Fehlgeburt hatte.

Omega-3-Fettsäuren sind auch wichtig für die männliche Fruchtbarkeit, da Sperma reich an Prostaglandinen ist, die aus diesen Omega-3-Fettsäuren hergestellt werden. Männer mit schlechter Spermienqualität, abnormalen Spermien, schlechter Motilität oder geringer Anzahl können unzureichende Mengen dieser nützlichen Prostaglandine aufweisen. Durch die Ergänzung mit Omega-3-Fischölen konnte die Spermienzahl im Vergleich zu einem Placebo signifikant erhöht werden.

Wenn Sie keinen fettigen Fisch mögen, nehmen Sie ein Omega-3-Fischöl-Präparat (siehe Omega-3-Support von NHP unter www.naturalhealthpractice.com).

Werfen Sie das Koffein weg

Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Frau, die mehr als fünf Tassen pro Tag zu viel Kaffee trinkt, mehr als halb so häufig schwanger wird wie Frauen, die keinen Kaffee trinken.

Die Forscher gingen sogar so weit zu sagen, dass das Trinken dieser Kaffeemenge für die IVF-Erfolgsraten genauso schlecht sei wie das Rauchen.

Andere Untersuchungen legen nahe, dass vier Tassen Kaffee oder ein koffeinhaltiges Getränk pro Tag die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau nur 26 Tassen Kaffee (2 mg Koffein) pro Tag empfängt und trinkt, um 200% verringert, was mit einem um 25% erhöhten Risiko einer Fehlgeburt verbunden ist .
Probleme mit der Gesundheit der Spermien sind auch mit einer erhöhten Kaffeekonsum verbunden.

Coenzym Q10

Jeder hält bestimmte Nährstoffe wie Zink und Folsäure für wichtig für Fruchtbarkeit und Schwangerschaft, aber es gibt ein neues Kind auf dem Block, das Coenzym Q10.

Das Coenzym Q10 ist eine vitaminähnliche Substanz, die in nahezu jeder Körperzelle enthalten ist. Es ist wichtig für die Energieerzeugung und den normalen Kohlenhydratstoffwechsel (die Art und Weise, wie der Körper die von Ihnen verzehrten Kohlenhydrate abbaut, um sie in Energie umzuwandeln).

Aufgrund seiner Rolle bei der Energieerzeugung ist es ein wichtiger Nährstoff für Männer, wenn die Beweglichkeit der Spermien schlecht ist. Das Coenzym Q10 ist im Bereich zwischen Kopf und Schwanz des Spermas konzentriert. Die Energie für Bewegung und alle anderen energieabhängigen Prozesse in der Samenzelle hängen davon ab. Bei Männern mit geringer Spermienmotilität wurden niedrigere Spiegel an Coenzym Q10 gefunden, und die Ergänzung mit diesem Nährstoff führte zu einer signifikanten Verbesserung. Es ist auch nützlich für Männer, die einen höheren Anteil an abnormalen Spermien oder Spermien mit hohen DNA-Schäden aufweisen.

Für Frauen wird jetzt angenommen, dass das Coenzym Q10 für Frauen hilfreich sein kann, denen aufgrund ihres Alters möglicherweise mitgeteilt wurde, dass sie „alte“ Eier haben, und dieser Nährstoff könnte bei der Verbesserung der Eiqualität hilfreich sein. Nehmen Sie eine gute Ergänzung für die Fruchtbarkeit, die alle wichtigen Nährstoffe enthält, einschließlich des Coenzyms Q10 und Vitamin D (siehe NHPs Fruchtbarkeitsunterstützung für Frauen und Fruchtbarkeitsunterstützung für Männer, www.naturalhealthpractice.com).