Men `s HealthLebe die neue Normalität und beschleunige jetzt deine Fruchtbarkeitsreise

Lebe die neue Normalität und beschleunige jetzt deine Fruchtbarkeitsreise

Die COVID-19-Beschränkungen beginnen sich zu heben, und die meisten Kliniken sind wieder in Betrieb. Es ist Zeit, die nächsten positiven Schritte auf Ihrer Fruchtbarkeitsreise zu unternehmen und eine „neue Normalität“ zu leben. 

Wenn Sie sich von den Verzögerungen bei der Fruchtbarkeitsbehandlung überwältigt und isoliert fühlen, während Sie versuchen, Ihre Fruchtbarkeitskrise während der Pandemie zu überwinden, dann wissen Sie, dass Sie nicht allein sind. Viele Paare haben genau die gleichen Gefühle wie Sie. Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigte, dass die meisten potenziellen Eltern, die von den Verzögerungen des Coronavirus betroffen sind, das Gefühl haben, dass auch ihre geistige Gesundheit beeinträchtigt wurde. Ihre Bedenken konzentrierten sich darauf, wann ihre Behandlung wieder aufgenommen werden würde und ob Lücken in der Behandlung Auswirkungen auf die Schwangerschaft haben könnten[1]. Fruchtbarkeitskliniken holen auf, aber es ist wahrscheinlich, dass für diejenigen, die mehrere Runden IVF oder ICSI benötigen, eine längere Lücke zwischen den Behandlungen besteht. 

Das Alter ist ein wichtiger Faktor für die Fruchtbarkeit. Für einige können diese Verzögerungen bedeuten, dass Sie sich nicht mehr für eine IVF im NHS qualifizieren[2]. Die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Schwangerschaft nimmt mit zunehmendem Alter ab[3]Für diejenigen, die das Stadium erreicht haben, in dem die Fruchtbarkeitsbehandlung der nächste Schritt ist, kann sich mehr Zeitverlust zu viel anfühlen, um es zu ertragen. Überlegen Sie sich, was Sie tun können, um die Kontrolle über Ihre Reise zurückzugewinnen und Ihre nächste zu machen, anstatt sich auf verlorene Zeit zu konzentrieren Zyklus Anzahl. 

https://www.instagram.com/p/B-Hy_CXha2N/?utm_source=ig_web_copy_link

Bringen Sie Ihr Sperma in die bestmögliche Form

Spermien-DNA-Schäden sind eine der Hauptursachen für männliche Unfruchtbarkeit und werden dennoch nicht als Standard gemessen. Tatsächlich wird die männliche Unfruchtbarkeit häufig vor der Fruchtbarkeitsbehandlung untersucht. Die Samenanalyse reicht nicht aus, um die Qualität der Spermien zu verstehen. Sie können eine normale Samenanalyse durchführen lassen, aber Ihr DNA-Schaden an den Spermien könnte hoch sein, sodass es weniger wahrscheinlich ist, dass Sie Ihre Partnerin auf natürliche Weise oder sogar unter Behandlung schwanger machen. 

Männer mit einem hohen Grad an Spermien-DNA-Fragmentierung (Schädigung) brauchen länger, um ihre Partnerin schwanger zu machen[4] und haben das doppelte Risiko einer Fehlgeburt[5]. Aber es muss nicht dort enden. Es ist möglich, Spermien-DNA-Schäden mit einigen sehr einfach zu reduzieren Änderungen des Lebensstils. Wenn Sie die Qualität Ihrer Spermien-DNA verbessern, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr nächster Behandlungszyklus erfolgreich ist!

Treffen Sie einfache Entscheidungen für Ihren Lebensstil

  1. Richtig essen - Genau wie Sie benötigen Spermien viele verschiedene Nährstoffe, um richtig zu funktionieren. Daher ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung wichtig.
  2. Viel Schlaf bekommen - Stress kann die Spermienproduktion schädigen, indem er freie Radikale produziert. Ausreichend Schlaf ist ein guter Weg, um Stress abzubauen.
  3. Nehmen Sie viel Bewegung - Bewegung ist nicht nur ein großer Stressabbau, sondern auch wichtig für die Gesundheit der Spermien, da Übergewicht die Qualität und Quantität Ihrer Spermien beeinträchtigen kann.
  4. Trink weniger - Viele von uns haben in Lockdown mehr getrunken, aber lassen Sie sich bei der Wiedereröffnung nicht von den Pubs verführen. Alkohol kann die Anzahl und Beweglichkeit der Spermien verringern. Daher ist eine Begrenzung der Aufnahme eine gute Idee, um die Gesundheit Ihrer Spermien zu schützen.
  5. Hör auf mit den Cigs - Es hat sich gezeigt, dass Rauchen die Anzahl und Beweglichkeit der Spermien verringert und die DNA schädigt. Wenn Sie also aufhören, können Sie Ihre Chancen verbessern, Vater zu werden.

Diese einfachen Schritte können Ihre Spermienqualität und die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Schwangerschaft erheblich verbessern und können durchgeführt werden jetzt - während Sie noch auf die Behandlung warten. 

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Coronavirus (COVID-19) Update #staysafe #weareinthistogether

Ein Beitrag von Examen (@examen_lab) am

Machen Sie sich mit Ihrer Spermien-DNA vertraut 

Genaue Tests Messen Sie das Ausmaß der DNA-Schädigung in Spermien. Mit Ergebnissen in nur 10 Tagen erhalten Sie und Ihr Fruchtbarkeitsexperte durch einen Test ein besseres Verständnis Ihrer Spermienqualität und den für Sie besten Behandlungsverlauf. 

„Wir gingen zu einer Fruchtbarkeitsklinik, die vorschlug, einen genauen Test durchzuführen. Aber als das Ergebnis war, dass mein Sperma einen hohen DNA-Schaden hatte, versuchten sie nicht, ihn zu reparieren. Sie sagten, unsere einzige Option sei ICSI. Wir hatten ICSI, aber es ist fehlgeschlagen. Wir brachten dann das Exact-Testergebnis in eine andere Fruchtbarkeitsklinik, wo sie uns eine andere Option gaben. Sie sagten, wir sollten zuerst versuchen, meine Spermienqualität zu verbessern, da sowohl die natürliche Empfängnis als auch die IVF-Chancen durch gesündere Spermien erhöht werden. Sie schickten uns zu einem Urologen, um zu sehen, ob meine Spermienqualität verbessert werden könnte. Bei mir wurde auch ein hoher ROS in meinem Sperma diagnostiziert. Der Urologe behandelte mich mit Antioxidantien und Probiotika und nach 3 Monaten war meine Spermien-DNA normal. Und was immer besser ist, wir sind jetzt 15 Wochen schwanger. “

Ahmed

Examen hat seine Kapazität seit seiner Wiedereröffnung erweitert. Eine neue Klinik am Whittington Hub in Nord-London kann jeden Freitagabend gebucht werden und hat keine Warteliste. Es arbeitet auch mit Fruchtbarkeitskliniken in ganz Großbritannien und Irland zusammen. Beschleunigen Sie Ihre Fruchtbarkeitsreise, Finde eine Klinik in deiner Nähe und fragen Sie Ihren Fruchtbarkeitsexperten nach einem genauen Test. 


[1] Karavadra, B., Morris, E. und Balen, A., 2020. Untersuchung der Auswirkungen von Patienten, die sich in Großbritannien einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen; eine zweiphasige Studie. ESHRE 36th Jahrestagung (2020, 5.-8. Juli), https://www.focusonreproduction.eu/article/ESHRE-News-Annual-Meeting-2020-Karavadra

[2] https://www.nhs.uk/conditions/ivf/availability/

[3] https://www.nhs.uk/conditions/ivf/

[4] Lewis, SE, Aitken, RJ, Conner, SJ, De Iuliis, G., Evenson, DP, Henkel, R., Giwercman, A. und Gharagozloo, P., 2013. Die Auswirkungen von Spermien-DNA-Schäden auf die assistierte Empfängnis und darüber hinaus : jüngste Fortschritte in Diagnose und Behandlung. Reproduktive Biomedizin online27(4), pp.325-337.

[5] Robinson, L., Gallos, ID, Conner, SJ, Rajkhowa, M., Miller, D., Lewis, S., Kirkman-Brown, J. und Coomarasamy, A., 2012. Die Wirkung der Spermien-DNA-Fragmentierung auf Fehlgeburten Raten: eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse. Menschliche Fortpflanzung27(10), pp.2908-2917.

Professor Sheena EM Lewis BSc PhD CBiol FRSBhttps://examenlab.com/about-us/about-sheena/
Die Forschung von Professor Sheena Lewis konzentrierte sich auf männliche Unfruchtbarkeit; speziell Spermien-DNA-Qualität.

Neuster Artikel

Related posts