Erstes IVF-Magazin
15 Artikel über IVF von Top-IVF-Experten weltweit!
Herunterladen jetzt Ihr kostenloses Exemplar!
IVF im Ausland: Es ist nicht so beängstigend, wie Sie vielleicht denken

IVF im Ausland: Es ist nicht so beängstigend, wie Sie vielleicht denken!

Autor von Affording IVF: The Complete Guide to Understanding Treatment Costs and How to Savings on IVF.
Ursprünglich veröffentlicht im Fertility Road Magazine, AUSGABE 54.

Wenn ich Leuten erzähle, dass ich für eine IVF-Behandlung in den Nahen Osten gereist bin, werden ihre Augen normalerweise sehr groß und sie fragen, ob ich scherze.

Wenn ich ihnen sage, dass ich es ernst meine, fragen sie normalerweise, ob ich verrückt bin.

Aber es ist nicht verrückt. Tatsächlich reisen Tausende von Frauen jedes Jahr außerhalb ihres Heimatlandes, um sich einer IVF-Behandlung zu unterziehen, sowohl wegen des Pflegeniveaus als auch wegen der Erschwinglichkeit. Fruchtbarkeitstourismus ist eine wachsende Praxis, die bei der Suche nach Fruchtbarkeitsbehandlungsoptionen ernsthaft in Betracht gezogen werden sollte, insbesondere für diejenigen, die sich eine Behandlung in ihrem Heimatland nicht leisten können.

Zur Überraschung vieler ist IVF auf der ganzen Welt ziemlich standardisiert: Das Pflegeniveau ist ähnlich wie zu Hause. IVF im Ausland zu verfolgen muss keine komplizierte, einschüchternde Erfahrung sein – es kann eine positive und unterhaltsame sein! Mit erschwinglichen Behandlungskosten, kompetenten reproduktiven Endokrinologen und der Möglichkeit, die Welt zu sehen, während Sie Ihre Familie vergrößern, könnte dies genau der richtige Weg für Ihre bevorstehende IVF-Behandlung sein.

Sie fragen sich, wie Sie IVF im Ausland durchführen können? Wir haben Sie! Bevor wir einen Blick darauf werfen, wie man mit IVF im Ausland beginnt, wollen wir uns zunächst damit befassen, warum viele Patienten überhaupt eine IVF im Ausland anstreben: die Kosten.

IVF-Kosten sind weltweit sehr unterschiedlich.

Reproductivefacts.org berichtet, dass die durchschnittlichen Kosten einer IVF-Behandlung in den Vereinigten Staaten 12,400 USD betragen1 – und diese Zahl enthält keine zusätzlichen obligatorischen Gebühren wie Medikamente, Embryotests, Einfrieren von Proben und andere Gebühren, die die Gesamtsumme für eine IVF-Runde auf weit über 20,000 USD (17,690 EUR) bringen können.

In vielen Ländern können IVF-Kliniken die Behandlungspreise frei festlegen. Dies gilt insbesondere in den USA, wo die IVF nicht von der Krankenversicherung übernommen wird und der Patient jeden Teil der Behandlung aus eigener Tasche bezahlen muss. In einigen Ländern mit hohen Lebenshaltungskosten spiegeln die IVF-Preise dies wider.

Im Gegenteil, einige Kliniken auf der ganzen Welt bieten IVF zu Preisen an, die sich viele Patienten leisten können. Die folgende Liste zeigt, was Sie für IVF auf der ganzen Welt zu zahlen erwarten:

Lettland: 2,400 $2
Türkei: 2,500 USD3
Mexiko: 3,724 $4
Spanien: 5,393 USD5
Barbados: 5,448 $6


Alle Zahlen sind in USD.


Diese Liste ist jedoch nicht vollständig. Denken Sie daran, dass es Dutzende von Ländern mit erschwinglichen IVF-Tarifen gibt. Viele Kliniken im Ausland kümmern sich sogar um internationale Patienten mit englischsprachigem Personal und Reisekoordinatoren, die den Patienten bei allen Aspekten des Prozesses helfen, von der Buchung von Flügen bis zur Durchführung von Hotelreservierungen. Sie finden diese Arten von IVF-Kliniken an Orten wie: Athen, Griechenland; Cancun, Mexico; Madrid, Spanien; Dubai, Vereinigte Arabische Emirate; Prag, Tschechische Republik; und Istanbul, Türkei.

Natürlich sind es nicht nur die Kosten der IVF, die Patienten dazu ermutigen, sich einer IVF im Ausland zu unterziehen. Einige Patienten möchten während des sehr stressigen Lebensereignisses IVF Urlaub nehmen. IVF ist nicht nur körperlich anstrengend, sondern belastet auch die psychische Gesundheit des Patienten. Eine Familie an einem Ort zu gründen, an dem Sie sich entspannen und Ihre Zeit mit Ablenkungen füllen können, ist eine großartige Möglichkeit, mit der mentalen Belastung der IVF-Behandlung zu helfen. Beispielsweise bietet eine IVF-Klinik in Cancun, Mexiko, ein All-Inclusive-IVF-Paket an, das einen 20-tägigen Aufenthalt in einem Fünf-Sterne-Strandresort, Flughafentransfers und unbegrenzte Speisen und Getränke umfasst – und natürlich eine Runde IVF !

Das klingt alles toll, aber ist die IVF im Ausland wirklich vergleichbar mit der IVF zu Hause?

Viele IVF-Zentren auf der ganzen Welt haben den gleichen Versorgungsstandard wie Sie ihn möglicherweise in Ihrem Heimatland vorfinden. Das heißt jedoch nicht, dass ihre Methoden und Vorgehensweisen genau die gleichen sein werden wie Ihre Erfahrungen. IVF im Ausland zu verfolgen, ist mit eigenen Hindernissen verbunden. Beispielsweise könnten sprachliche und kulturelle Barrieren Ihre Erfahrung erschweren. Vielleicht arbeitet die Klinik anders als Ihre Heimatklinik und die Ungewohntheit damit trägt zu Ihrem Stress bei. Vielleicht fühlen Sie sich in Ihrem eigenen Zuhause wohler, während Sie sich dem langwierigen Prozess der IVF unterziehen, als für eine gewisse Zeit in einem fremden Land zu sein.

In der Tat gibt es Vor- und Nachteile einer IVF im Ausland, aber es ist eine Option, die es wert ist, erkundet zu werden. Lauren B. aus Texas, USA, ist eine solche Patientin, die sich für IVF im Ausland interessierte, als sie hörte, wie erschwinglich es wäre, IVF außerhalb ihres Heimatlandes durchzuführen. Sie beschreibt ihre Erfahrung in einer IVF-Klinik auf Barbados als vergleichbar mit der Behandlung, die sie in den Vereinigten Staaten erhielt.

„Wenn Sie in der Klinik sind, würden Sie nie wissen, dass Sie sich in einem anderen Land befinden.“ sagte Lauren. „Es fühlt sich an wie eine Klinik zu Hause. Der einzige optische Unterschied besteht darin, dass wir hier in den USA nicht das karibische Meer auf der anderen Straßenseite unserer Kliniken haben.“

Obwohl sie ihre Erfahrung mit einer IVF im Ausland als überwältigend positiv beschreibt, kann Lauren sehen, wie eine IVF im Ausland einige davon abhalten würde, sie zu verfolgen.

„Es kann schwierig sein zu wissen, wo man übernachten soll, was man für Tra tun sollnsport, wo man essen kann, wo man Lebensmittel kauft, und es kann auch schwierig sein, sich an eine völlig andere Kultur anzupassen, wenn man nicht oft reist“, sagte sie. „Unsere Klinik war bei all diesen Dingen sehr hilfreich, daher würde ich Paare, die ins Ausland gehen, nur ermutigen, sich wirklich auf ihre Klinik zu verlassen, um sich bei all diesen Dingen beraten zu lassen.“

Christina C. aus Kalifornien, USA, ist eine weitere Patientin, die sich einer IVF im Ausland widmete – diesmal in Mexiko. Sie ermutigt alle Paare, eine IVF im Ausland als Option in Betracht zu ziehen, um Behandlungskosten zu sparen.

„Recherchieren Sie und drücken Sie den Abzug“, sagte Christine. „Ich bereue null.“

Christina übernachtete in einem All-Inclusive-Resort, während sie sich einer IVF unterzog, und sie sagte, dass das Ausruhen am Strand maßgeblich dazu beigetragen habe, während ihres Protokolls entspannt zu bleiben.

„Wir haben die ganze Zeit Urlaub gemacht, während wir dieses große lebensverändernde Verfahren durchführten“, sagte sie. „Medizintourismus ist nicht so beängstigend, wie Sie vielleicht denken!“

Obwohl es ein einschüchternder Prozess zu sein scheint, herauszufinden, wie man eine umfassende medizinische Behandlung in einem anderen Land durchführt, verfolgen viele Frauen und Paare dies jedes Jahr und denken, dass die Vorteile die Risiken überwiegen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie mit IVF im Ausland beginnen können, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie dies möglich ist!

Bestimmen Sie zunächst, wohin Sie für Ihre IVF-Behandlung reisen möchten. Wenn Sie eine IVF im Ausland in Betracht ziehen, um die Gesamtkosten der Behandlung zu senken, suchen Sie nach Reisezielen mit günstigen Flügen von Ihrem Heimatort. Berücksichtigen Sie auch die Kosten für die Unterbringung an den Zielorten, an denen Sie recherchieren: Die Patienten müssen 10 bis 20 Tage im Land bleiben. Abhängig von Ihrer Unterkunftssituation summieren sich diese Hotelübernachtungen schnell!

Natürlich, und das ist wohl am wichtigsten, vergessen Sie nicht, in den Städten, in denen Sie recherchieren, eine IVF-Klinik zu finden. Viele IVF-Kliniken bieten eine kostenlose Beratung für internationale Patienten über Skype oder andere Videoanrufdienste an. Nehmen Sie sich die Zeit, den Klinikarzt zu kontaktieren, damit Sie sich mit dem Eingriff wohl fühlen. Dies gibt dem Arzt auch die Möglichkeit, Ihre Eignung als Patientin für IVF zu beurteilen.

Sobald Sie einen Standort und eine IVF-Klinik ausgewählt haben, beginnen Sie mit der Befolgung des Behandlungsprotokolls, das Ihr Arzt bereitstellt, und buchen Sie Reisearrangements basierend auf Ihren Protokollzeitplänen. Der Behandlungszeitpunkt hängt vom Beginn Ihres Menstruationszyklus ab, sprechen Sie also mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie Ihren Zyklus kontrollieren können. Einige Patientinnen erhalten beispielsweise vorübergehend hormonelle Medikamente, um die Startzeiten des Menstruationszyklus besser vorhersagen zu können. Wenn Ihre Zyklen dazu neigen, unvorhersehbar zu sein, sollten Sie ein Flugticket buchen, das Umbuchungen zulässt.

Wenn Sie sich Ihrem Behandlungsbeginn nähern, denken Sie daran, Ihre Unterkunft, Autovermietung und touristische Aktivitäten zu buchen. Das ist der lustige Teil der IVF-Planung im Ausland, also genieße es! Ihr von Ihrem Arzt erstelltes Behandlungsprotokoll gibt Ihnen einen Überblick über die Tage, an denen Sie in der Klinik gebraucht werden, im Vergleich zu den Tagen, an denen Sie es genießen können, ein Tourist zu sein.

Sobald Sie im Land angekommen sind, denken Sie daran, flexibel und geduldig zu sein. Es kann manchmal frustrierend sein, außerhalb Ihres Heimatlandes zu reisen, aber die Erfahrungen können bereichernd und unvergesslich sein. Machen Sie sich bewusst, dass nicht alles perfekt läuft, aber erkennen Sie stattdessen, dass dies alles Teil des Abenteuers ist. Während Sie mit Ihrer Behandlung fortfahren, genießen Sie es, Erinnerungen mit Ihrem Partner zu sammeln, während Sie weiterhin hoffen, dass Ihre Behandlung erfolgreich sein wird.

IVF-Behandlung ist frustrierend, anstrengend und emotional, egal ob Sie sie zu Hause oder im Ausland durchführen. Es ist ein großes Lebensereignis, das körperlich und emotional einen Tribut fordert. Mein Wunsch ist, dass Sie IVF an einem Ort verfolgen, der Ihnen Hoffnung bringt, sei es in Ihrer Heimatstadt oder an einem Ort weit weg von zu Hause. Optimistisch zu bleiben wird Sie durch Ihr Verfahren führen und Sie hoffentlich zu einer erfolgreichen Schwangerschaft führen.

Bon voyage!

1. https://www.reproductivefacts.org/faqs/frequently-asked-questions-about-infertility/q06-is-in-vitro-fertilization-expensive/
2. https://www.fertilityclinicsabroad.com/clinics/clinic-egv/
3. https://www.fertilityclinicsabroad.com/ivf-abroad/ivf-turkey/
4. https://www.mymeditravel.com/in-vitro-fertilization-ivf-procedures-in-cancun-mexico
5. https://www.fertilityclinicsabroad.com/ivf-abroad/ivf-spain/
6. https://www.fertilityclinicsabroad.com/ivf-abroad/ivf-barbados/

In Verbindung stehende Artikel
Sydney Bremse
Sydney Bremse
Sydney Brake ist Schriftstellerin, Erstellerin von Inhalten und Autorin von Büchern über erschwingliche Möglichkeiten, Ihre Familie zu vergrößern. Sydneys Videos, die vor allem für ihre albernen, lehrreichen und selbstironischen TikToks über Unfruchtbarkeit und Endometriose bekannt sind, haben in den sozialen Medien über zwei Millionen Aufrufe erzielt. Sie ist eine stolze IVF-Mutter und Adoptivmutter, die um die Welt reist und ihre Kinder mit ihrem Diplomaten-Ehemann großzieht. Ihr neustes Buch Affording IVF: The Complete Guide to Understanding Treatment Costs and How to Save Thousands on IVF ist jetzt bei Amazon erhältlich. www.sydneybrake.com