Obwohl IVF Erfolgsquoten verbessern sich ständig, wenn ein IVF-Versagen auftreten kann, und es kann oft eine Reihe von fehlgeschlagenen IVF-Zyklen dauern, bis ein Patient ein erfolgreiches Ergebnis sieht, wenn überhaupt.

Als jemand, der einen fehlgeschlagenen IVF-Behandlungszyklus sowie einen Zyklus erlebt hat, der früh endete FehlgeburtIch weiß, wie verheerend beide Ergebnisse sein können.

Im Gegensatz zu dem Minenfeld an Informationen zur Vorbereitung auf die IVF-Behandlung gibt es nur sehr wenige Ratschläge für Patienten, wie sie mit einem Zyklus umgehen sollen, der nicht erfolgreich ist, und daher kann dies für viele eine beängstigende und hoffnungslose Zeit sein Menschen.

Nach einer möglichen Qual über die Entscheidung, die Behandlung überhaupt erst fortzusetzen, monatelanger Vorbereitung, ganz zu schweigen von den physischen und emotionalen Nebenwirkungen, kann es sehr schwierig sein zu akzeptieren, dass es am Ende kein Baby geben wird.

Es sei denn, hochwertige Embryonen wurden eingefroren, die für a verwendet werden können Gefrorener Embryotransfer (FET)Viele Menschen befinden sich in einer Sackgasse. Sie haben Angst, eine weitere Behandlung fortzusetzen, können jedoch nicht akzeptieren, dass dies das Ende des Weges sein könnte.

Während viele Menschen, die über IVF-Misserfolge schreiben, dazu neigen, ihre anfängliche Verwüstung und ihren eventuellen Triumph darüber zu beschreiben, schreiben nur sehr wenige tatsächlich über die praktischen Dinge, die sie getan haben könnten, um ihnen in dieser Zeit ihres Lebens zu helfen.

Auch wenn es wahr ist, dass Trauer ein Prozess ist, der seine eigene Zeit in Anspruch nimmt, gibt es Dinge, die Ihnen helfen können, den Alltag besser zu bewältigen.

Einige der hier beschriebenen Bewältigungsstrategien sind für diejenigen relevanter, die eine weitere IVF-Behandlung durchführen möchten, andere gelten jedoch für alle, unabhängig von den nächsten Schritten.

Das IVF Failure Schuldspiel

Während nach einem IVF-Ausfall ein gewisses Maß an Wut zu erwarten ist, versuchen Sie, ihn nicht übernehmen zu lassen, da er sonst destruktiv sein kann.

Als wir herausfanden, dass unser erster IVF-Zyklus fehlgeschlagen war, waren wir völlig blind. Wir hatten unser ganzes Vertrauen und unsere Hoffnung in die IVF-Behandlung gesetzt und waren überzeugt, dass sie zum ersten Mal bei uns funktionieren würde, weil wir jung waren.

Es war unglaublich herzzerreißend herauszufinden, dass mein IVF-Zyklus fehlgeschlagen war und zu wissen, dass wir keine gefrorenen Embryonen hatten, mit denen wir einen Nachuntersuchungszyklus versuchen konnten.

Meine unmittelbare Reaktion war, jemanden zu finden, der die Schuld trägt. Zuerst beschuldigte ich die Klinik und war überzeugt, dass es ihre Nachlässigkeit war, die unseren Embryonen Schaden zugefügt hatte. Ich dachte an jedes Gespräch zurück, das ich mit ihnen geführt hatte, und versuchte, Lücken in ihren Prozessen und Anzeichen ihrer Inkompetenz zu finden.

Dann machte ich mich unweigerlich selbst dafür verantwortlich, analysierte jede einzelne Bewegung, die ich während des Zyklus machte, und fragte mich, was ich getan hatte, um die Implantation meiner Embryonen zu verhindern. Nicht in der Lage zu sein, auf natürliche Weise zu empfangen, war bereits eine schwierige Aussicht gewesen, aber durch die Unfähigkeit, durch IVF schwanger zu werden, fühlte ich mich unangemessener und eher als IVF-Versager als je zuvor.

Ich merkte jedoch bald, dass die Wut, die ich fühlte, der Situation nicht half. Tatsächlich zog es mich weiter nach unten und hinderte mich daran, in irgendeiner Form weiterzumachen. Am Ende musste ich akzeptieren, dass es auf die Wahl ankam. Ich könnte mich dafür entscheiden, mich vom Versagen unserer Zyklen verzehren zu lassen, oder ich könnte versuchen, weiterzumachen.

Konzentrieren Sie sich auf den Folgetermin

In den ersten Tagen und möglicherweise Wochen nach einem fehlgeschlagenen Zyklus kann es schwierig sein, einen weiteren IVF-Zyklus in Betracht zu ziehen, insbesondere einen neuen. Die Trauer kann so überwältigend sein, dass es unmöglich ist, sich wieder in eine solche Situation zu versetzen.

Ungefähr sechs Wochen nach einem fehlgeschlagenen Zyklus, wenn sich die Emotionen etwas beruhigt haben, planen die Kliniken in der Regel einen Folgetermin, um den Zyklus zu überprüfen und zu verstehen, wo er möglicherweise schief gelaufen ist.

Versuchen Sie, diesen Termin einzuhalten, und vermeiden Sie endgültige Entscheidungen, bis Sie mit Ihrem Arzt gesprochen haben. Möglicherweise können Änderungen an den Protokollen vorgenommen werden, die Ihre Chancen in einem nachfolgenden Zyklus verbessern können.

Möglicherweise können auch weitere Fruchtbarkeitsuntersuchungen durchgeführt oder neue Techniken ausprobiert werden. Wenn jedoch die Eiqualität die vermutete Ursache für ein IVF-Versagen ist, sollten Sie sich auf die Möglichkeit vorbereiten, dass Behandlungsoptionen, die Sie zuvor abgelehnt haben, wie die Verwendung von Spendereiern, jetzt die besten Erfolgschancen darstellen.

Verstehen Sie, warum das Versagen der IVF aufgetreten ist

Versuchen Sie, Ihren Folgetermin nicht zu verlassen, ohne sicherzustellen, dass Sie vollständig verstehen, warum Ihre Behandlung möglicherweise fehlgeschlagen ist. Viele der IVF-Patienten, mit denen ich gesprochen habe und bei denen IVF-Zyklen fehlgeschlagen sind, haben nicht bemerkt, dass es während des gesamten Zyklus Anzeichen dafür gibt, dass ihre Erfolgsaussichten gering sind.

Zum Beispiel, wenn die Befruchtungsraten sehr niedrig waren oder die Qualität der Embryonen am Übertragungstag schlecht war.

In unserem ersten Zyklus hatten mein Mann und ich eine sehr niedrige Befruchtungsrate und schafften es nicht bis zu einem Transfer am fünften Tag.

Wir waren jedoch so glücklich, dass wir einen Embryo übertragen konnten, den wir nicht wirklich hörten oder in Frage stellten, was uns gesagt wurde. Hätten wir auf dem Weg weitere Fragen gestellt und realistische Erwartungen gehabt, wären wir möglicherweise nicht so schockiert über das Ergebnis gewesen. Darüber hinaus haben wir nicht wirklich in Frage gestellt, warum die Behandlung während unserer Nachuntersuchung fehlgeschlagen sein könnte, und sind daher mit genau denselben Protokollen in den zweiten Zyklus eingetreten.

Eile nicht in irgendetwas hinein

Wenn die IVF fehlschlägt, kann es sich so anfühlen, als wären Sie wieder auf dem ersten Platz. Der Sicherungsplan ist fehlgeschlagen und es kann sein, dass Ihnen die Optionen ausgehen und keine Hoffnung mehr besteht.

Ich habe wahrscheinlich viele Jahre damit verbracht, auf natürliche Weise schwanger zu werden, bevor ich es versuchte IVF-BehandlungViele Menschen haben das Gefühl, dass sie weitermachen müssen, ohne mehr Zeit zu verschwenden. Um das Gefühl zu haben, etwas zu tun, um den IVF-Fehler zu überwinden, beeilen sich viele, zu entscheiden, was als nächstes zu tun ist.

Einige werden beschließen, die Tür bei IVF vollständig zu schließen, andere springen direkt in einen anderen Zyklus. Nach meiner Erfahrung ist die unmittelbare Folge eines fehlgeschlagenen Zyklus nicht der beste Zeitpunkt, um große Entscheidungen zu treffen.

Wir begannen unseren zweiten IVF-Zyklus kaum drei Monate, nachdem wir herausgefunden hatten, dass unser erster fehlgeschlagen war. Nachdenklich war dies viel zu früh. Ich hatte fast nicht genug Zeit gelassen, damit mein Kopf, mein Herz oder mein Körper richtig heilen konnten. Ich wollte den Schmerz, die Wut und die Gefühle der Verzweiflung stoppen, und die einzige Lösung, die ich sehen konnte, war, so schnell wie möglich schwanger zu werden.

Im Nachhinein steht außer Frage, dass wir eine lange Pause hätten einlegen müssen, um sicherzustellen, dass wir beide körperlich und geistig in einem optimalen Zustand sind, um einem anderen Zyklus standzuhalten, aber wir wollten unbedingt etwas tun, um die Qualen zu lindern und Raus aus dieser schrecklichen Schwebe.

Der zweite IVF-Zyklus war in mancher Hinsicht einfacher, da wir uns nicht mehr mit dem Unbekannten befassten. Wir fanden es jedoch beide körperlich anstrengender, möglicherweise weil wir vom ersten Zyklus an noch so erschöpft waren. Leider war dieser Zyklus auch erfolglos und endete mit einer frühen Fehlgeburt.

Ratschläge zur Behandlung eines fehlgeschlagenen IVF-Zyklus

Versuchen Sie sich auf das zu konzentrieren, was funktioniert hat

Selbst wenn das Endergebnis negativ ist, wird es wahrscheinlich viele Aspekte des Zyklus geben, die gut verlaufen sind. Versuchen Sie, sich so weit wie möglich auf diese zu konzentrieren, insbesondere wenn Sie in Zukunft einen weiteren IVF-Zyklus in Betracht ziehen.

Nach unserem zweiten Zyklus wurde mir von Familie und Freunden ständig gesagt, dass ich mich darauf konzentrieren sollte, dass ich zumindest schwanger werden könnte. Anfangs machten mich diese Kommentare wütend, da es sich anfühlte, als hätte niemand wirklich verstanden, wie viel wir investiert hatten, um einen positiven Schwangerschaftstest zu erreichen.

Die kurzlebige Schwangerschaft als positiv anzuerkennen, schien zwecklos. Ich konnte nicht einmal daran denken, IVF jemals wieder zu versuchen - der Schmerz war einfach zu unerträglich.

Mit der Zeit wurde mir jedoch klar, dass diese Leute Recht hatten - dort waren Positive, auf die ich mich konzentrieren konnte, und ich versuchte, Kraft aus ihnen zu gewinnen. Mein Körper hatte auf das Stimulationsmedikament überreagiert, was möglicherweise die Eiqualität beeinträchtigt hat, aber dies konnte in einem nachfolgenden Zyklus angepasst werden, und obwohl wir eine Fehlgeburt erlitten hatten, endet jede vierte Schwangerschaft auf diese Weise, unabhängig davon, ob IVF angewendet wurde oder nicht . So trostlos die Dinge auch waren, wir mussten anerkennen, dass es immer noch Hoffnung gab.

Wie würden SIE mit IVF-Fehlern umgehen?
Machen Sie eine IVF-Pause

Machen Sie eine IVF-Pause

Nach einem fehlgeschlagenen IVF-Zyklus ist es wichtig, sich so viel Zeit wie möglich zu nehmen, um zu trauern und zu heilen. Wenn Sie während der Behandlung keine Freizeit genommen haben, sollten Sie versuchen, danach eine Auszeit zu nehmen.

Viele Leute, mit denen ich gesprochen habe, stellten fest, dass sie, obwohl sie sich nicht in der Lage gefühlt hatten, mit ihrem Arbeitgeber über die Behandlung zu sprechen, während sie einen Zyklus durchliefen, als sie durchliefen, feststellten, dass sie keine Wahl hatten; zur Arbeit zu gehen und ein mutiges Gesicht aufzusetzen war unmöglich. Sie trauerten und brauchten Zeit, um zu trauern und sich mit ihrem Verlust abzufinden, bevor sie versuchten, ein normales Leben wieder aufzunehmen.

Wie würden SIE mit IVF-Fehlern umgehen?
Finde eine neue Ablenkung

Finde eine neue Ablenkung

Nach Monaten der Erforschung von Behandlungsmöglichkeiten und der Vorbereitung von Körper und Geist, ganz zu schweigen von ständigen Terminen und Tests bei a FruchtbarkeitsklinikMöglicherweise hat sich IVF wie ein Vollzeitjob angefühlt. Wenn es vorbei ist, befinden sich viele Menschen an einem losen Ende. Ohne die Freude an einer Schwangerschaft, auf die man sich konzentrieren kann, kann das Leben plötzlich sehr leer erscheinen, was den Schmerz verschlimmert. Wenn Sie Lust dazu haben, versuchen Sie, etwas zu finden, mit dem Sie sich nicht ablenken können, z. B. eine neue Aktivität oder ein neues Hobby.

Was mir wirklich geholfen hat, war eine Liste aller Dinge zu erstellen, die ich in meinem Leben erreichen wollte, ob ich Kinder hatte oder nicht. Es war im Wesentlichen eine Bucket-Liste, die alle Arten von Aktivitäten umfasste, sowohl große als auch kleine.

Ich begann damit, die kleinen Dinge anzukreuzen: Essen in einem Restaurant, das ich schon immer versuchen wollte, in ein Museum zu gehen, das ich besuchen wollte. Durch das Erreichen eines noch so kleinen Ziels und die Möglichkeit, etwas von meiner Liste zu streichen, fühlte ich mich stärker und stärker.

Betrachten Sie Ihre Behandlungsmöglichkeiten

Bevor Sie einen ähnlichen Behandlungsplan erstellen und sich davon überzeugen, dass es nur ein Pech war, dass der erste fehlgeschlagen ist, oder bevor Sie einen neuen Behandlungsplan ablehnen, der extrem erscheinen mag, sollten Sie so viel Zeit wie möglich mit Nachforschungen verbringen. Viele Menschen treffen uninformierte Entscheidungen über die Behandlung, um sie später zu bereuen.

Ein offenes Gespräch mit Ihren Ärzten und anderen Patienten, die in Ihren Schuhen gestanden haben, kann eine neue Perspektive bieten. Ich habe mit vielen Menschen gesprochen, die schließlich durch eine Behandlungsoption Eltern wurden, die sie ursprünglich abgelehnt hatten. Versuchen Sie also, keine Türen zu schließen, bevor Sie die Optionen vollständig in Betracht gezogen haben.

Vielleicht ist es Zeit für eine Fruchtbarkeitsberatung?

Ebenso Beratung kann ART-Patienten vor und während der Behandlung von unschätzbarem Wert helfen, sie kann auch Unterstützung bieten, wenn sie versagt.

Eine Reihe von Menschen, die erlebt haben IVF-Fehler erzählte mir, dass sie durch die Teilnahme an Beratungsgesprächen enorm an Stärke gewonnen haben. Die Beratung ist besonders hilfreich für diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob sie eine weitere Behandlung durchführen sollen oder nicht.

Kümmere dich um deine Beziehung

Ein fehlgeschlagener IVF-Zyklus kann für diejenigen, die in einer Beziehung stehen, einen enormen Tribut fordern. Wie bei allen Formen der Trauer kann die Art und Weise, wie jeder Einzelne mit dem Verlust umgeht, sehr unterschiedlich sein. Dies kann zu Spannungen und sogar zu Ressentiments zwischen einem Paar führen.

Drei durchgemacht IVF-Behandlungszyklen Ich kann verstehen, warum so viele Beziehungen ein IVF-Versagen nicht überleben. Das tägliche Leben während des Prozesses wird extrem angespannt und die Beziehung selbst kann weniger wichtig werden als das Ziel, ein Baby zu bekommen.

So schwierig es auch sein mag, versuchen Sie, Zeit damit zu verbringen, miteinander zu reden und die Trauer des anderen zu verstehen, und nehmen Sie sich weiterhin Zeit für sich als Paar.

Der obige Auszug stammt aus Five Million Born - Ein IVF Companion Guide von Anne-Marie Scully. Es ist ab sofort für Amazon Kindle zu einem Sonderpreis von nur 1.99 US-Dollar erhältlich.

Gefällt dir dieser Beitrag? Registriere dich für unseren Newsletter um Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bekommen.

19 KOMMENTARE

  1. Ich bin froh, dass ich das gelesen habe. Ich bin 1 Woche in meinem Embryotransfer. Viele gemischte Gefühle, die nicht jeder versteht. Dies bringt alles in die richtige Perspektive. Ich versuche, positiv zu bleiben, befürchte aber, dass ich mich nicht halb darauf vorbereiten kann, wenn es nicht erfolgreich ist.

  2. Vielen Dank für diesen Beitrag. Wir haben gerade unseren ersten IVF-FET nach einer Eileiterschwangerschaft Anfang des Jahres abgeschlossen. Wir sind beide jünger als 35 und hatten keinen Grund zu der Annahme, dass die IVF nicht funktionieren würde. Auch wir hatten nur 1 Embryo aus einer Eizellenentnahme, bei der ich 26 Follikel zeigte… und gestern erhielten wir die Nachricht, dass der IVF-Zyklus nicht funktioniert hat. Ziemlich am Boden zerstört und mit gebrochenem Herzen und verzweifelt versucht zu verstehen, was schief gegangen sein könnte, folgten wir jedem Protokoll und unsere Klinik war äußerst fleißig in jedem Detail, um den Erfolg sicherzustellen. Ihr Beitrag hat mich getröstet, als ich wusste, dass dies eine Reise ist.

  3. Ich bin so froh, dass ich diesen Artikel gelesen habe. Wir haben gerade eine ähnliche Situation durchgemacht - wir haben wegen meines Alters Spendereier verwendet. Wir hatten vier FE und ich wurde das erste Mal mit IVF FET schwanger, hatte aber nach 6 Wochen eine Fehlgeburt. Der zweite Versuch war eine chemische Schwangerschaft, und so haben wir unsere letzten beiden FE während unseres dritten Versuchs übertragen, und das schlug ebenfalls fehl. Jetzt haben wir keine gefrorenen Embryonen mehr und es ist die verheerendste Erfahrung aller Zeiten. Ich trauere immer noch und versuche, weder meiner Klinik noch mir selbst die Schuld zu geben. Dieser Prozess ist so teuer und es gibt keine Garantien dafür. An dieser Stelle können wir es uns nicht leisten, es erneut zu versuchen, obwohl wir es gerne möchten. Die emotionale Achterbahnfahrt und die Tränen waren / sind enorm. Es ist sicherlich gut zu wissen, dass wir nicht die einzigen sind, die dies durchmachen. Viel Glück und bitte betet für uns

    • Eine gescheiterte IVF fühlt sich an, als würde sie um einen geliebten Menschen trauern. Mein Mann und ich erfuhren gestern die herzzerreißenden Neuigkeiten und obwohl wir wussten, dass wir eine 40% ige Chance auf eine mögliche Schwangerschaft hatten, beteten wir und hofften, dass unser Wunder wahr werden würde. Abgesehen von dem emotionalen Teil des Ganzen, den nur eine Person, die IVF durchläuft, aus der Ferne verstehen kann, ist der finanzielle Aspekt des Ganzen überwältigend und das Wissen, dass die Verfolgung eines anderen Zyklus keine Option ist. Dies war unsere letzte Anstrengung, altersbedingt, und leider war es ein Fehlschlag. Wir versuchen es zu bewältigen, aber mein Gesicht ist vom Weinen geschwollen und es scheint, als würden während unserer Greifzeit noch mehr Werbespots mit Babys auftauchen… aber ich weiß, dass das nicht der Fall ist;) Es tut mir so leid für all die Schmerzen, die alle haben auf dieser Seite hat durchgemacht, und ich wünsche Ihnen allen, rechtzeitig den Frieden zu finden, den Sie brauchen, um voranzutreiben.

  4. Ich habe heute gerade die Nachricht erhalten, dass unser Transfer nicht funktioniert hat. Ich bin mir nicht sicher, wie ich die Trauer und Traurigkeit erklären soll, die ich fühle. Die Leute sagten gut, zumindest ist es noch kein Baby, aber in meinem Kopf war es schon mein kleines Junge - was ich denke, war verfrüht. Ich versuche damit umzugehen, aber alles was ich tun kann ist zu weinen, taub zu werden und wieder zu weinen. Wir haben 2 Zyklen durchlaufen und mussten eine PID einer Erbkrankheit durchführen, und ich bin mir nicht sicher, wohin ich jetzt damit gehen soll.
    Ich weiß, dass Spenderei eine Möglichkeit ist, aber es ist kein Teil von mir mit meinen Eigenschaften usw. So dumm das klingt, ein Teil von mir findet es so schwer zu akzeptieren ... Wo kann ich von hier aus tun, kann mein Gehirn nicht einmal verstehen ... nur mit gebrochenem Herzen.
    Ich bete für euch alle, weil ich den Kummer kenne und hoffe, dass er sich für euch auflöst !!

    • Hinweis
      Es tut mir so leid für Ihre Neuigkeiten :(, ich hatte auch 2 fehlgeschlagene IVF-Zyklen und ich hatte das Gefühl, dass ich einen Kommentar zum Spenderei abgeben musste.
      Ich hatte auch diese Ansicht, aber seit ich dies weiter untersucht und recherchiert habe, haben Wissenschaftler tatsächlich herausgefunden, dass, obwohl das Ei nicht biologisch von Ihnen stammt, Studien ergeben haben, dass sich beim Tragen des Babys über die Plazenta Eigenschaften bilden, die Sie natürlich tragen Das Baby, die Eigenschaften und die Genetik werden geteilt. Dies ist eine Menge zu beachten. Ich weiß, dass ich genau die gleichen Gedanken hatte wie Sie, aber was diese Informationen für mich getan haben, wenn nichts anderes für Optionen offen war, die ich kürzlich abgelehnt hatte.

  5. Vor zwei Tagen haben wir herausgefunden, dass unser 9. (!!) Versuch fehlgeschlagen ist. 6 IVF-Runden und 3 FETs. Alle von ihnen von großartiger Qualität, alle insgesamt 14 Embryonen entwickeln sich perfekt, eine interne Überprüfung ergab nichts als „Perfektion“ und doch bleiben sie nach 2 Jahren des Versuchs immer noch nicht haften. Laut den Ärzten gibt es keinen Grund . In dem obigen Artikel geht es darum, sich Zeit zu nehmen, um zu heilen, nicht in die nächste Runde zu springen usw. Leider gibt es diese Option nicht immer, da wir aufgrund von Altersproblemen sofort weitermachen müssen und dies jedes Mal tun mussten . Ich hoffe, ich bin nur ein schneller Heiler oder zumindest, dass der Schmerz aller Misserfolge nicht die Chance beeinträchtigt, dass der Embryo eines Tages haften bleibt, da wir noch eine Runde IVF mit (hoffentlich) einigen Blastozysten für haben die Gefriertruhe, bevor wir wieder in eine private Behandlung in einem anderen Land zurückkehren müssen, mit all dem Ärger und der Spannung, die das mit sich bringt. Ich werde aber nicht aufgeben, noch eine Weile nicht.

  6. Wie kann ich meiner Schwiegertochter helfen, wenn sie in 5 Wochen Zwillinge verliert?

    • Grace, du bist wirklich eine großartige Schwiegermutter. Ich bin sicher, sie kann Ihre Unterstützung bereits spüren, wenn Sie mehr wollen. Sagen Sie dem Paar einfach, dass es sich so viel Zeit nimmt, wie es braucht, und dass Sie sich nicht auf irgendetwas stürzen müssen. Sie können auch Ablenkungen machen, ihr Witze erzählen, einkaufen gehen oder ins Kino gehen usw.
      Ich hatte gerade meine 8. fehlgeschlagene Übertragung während des 2. IVF-Zyklus und eine Fehlgeburt vor 1 Jahr. Als ich meiner Schwiegermutter sagte, dass es keine Erklärung dafür gibt, da die Blastozyste PGS-getestet wurde und mein Zustand auch nach Kontrollen in Ordnung war. Sie fragte mich, ob es daran liegt, dass ich vorher zu viele Verhütungspillen genommen habe. Ich war schockiert und zutiefst verletzt, obwohl ich weiß, dass sie mich nicht verletzen wollte. -Ich wünschte, die Leute wären gebildeter und mitfühlender als du, Grace.

  7. Der Umgang mit IVF-Fehlern ist schwierig! Niemand kann dich auf den Kummer, die Verwüstung und die Hoffnungslosigkeit vorbereiten, die du fühlst. Es ist ein einsamer Weg, wenn alle deine Freunde um dich herum schwanger werden und du darum kämpfst, an ihrer Freude teilzuhaben. Wir haben gerade unseren dritten fehlgeschlagenen IVF-Zyklus durchlaufen. Der 3. Zyklus war frisch, der zweite Fet und der 1. natürliche Fet. Wir hatten 3 6-Tage-Blastozysten von unserer ersten Eizellenentnahme, die Gebärmutterschleimhaut war gut und es gibt keine Erklärung, warum die Implantation fehlgeschlagen ist. Wir haben uns entschlossen, direkt wieder hinein zu springen und unsere letzten 5 gefrorenen Embryonen zu transferieren, was in ungefähr 1 Wochen sein wird. Ich befürchte, dass wir zu schnell in den nächsten Zyklus springen, wenn ich emotional nicht bereit bin, aber gleichzeitig hoffe, dass dieses Jahr gut ausgeht. Es ist jeden Tag eine Achterbahnfahrt der Gefühle!

  8. Hallo zusammen, ich verstehe, wie schwer das ist. Wir haben 2 fehlgeschlagene ivfs durchlaufen:
    Zuerst wurde eines von ungefähr 30 Eiern entnommen, nur 1 schaffte es, die Blastozyste n zu übertragen. Gescheitert. Zweite, ungefähr 20 gefunden, keine für die Übertragung geeignet. Etwas hindert sie daran, sich zwischen Tag 3 und 5 zu entwickeln.
    Wir haben die Nachricht vom zweiten vor einer Woche erhalten, ich komme nicht zurecht, ich gehe zur Arbeit, möchte aber einfach nach Hause ins Bett zurückkehren und weinen.
    Es ist die Traurigkeit, der Verlust von Geld, Energie und Hoffnung ...

    • Klingt so, als wäre ich der gleiche Zyklus wie du, ich weiß, was du durchmachst, es ist eine Traurigkeit, die ich nie gefühlt habe. Heute kam eine Freundin herein und ist schwanger. Ich musste aus dem Büro gehen. Es ist sehr schwer zu kommen Begriffe mit

  9. Wir haben gerade unsere erste IVF durchlaufen und sind gescheitert. Wir haben 6 Eier entnommen, aber nach Tag 2 haben keine Embryonen mehr Bestand
    Es war aufregend und gab uns Hoffnung, neu in diesem Bereich zu sein und direkt darauf einzugehen, nachdem wir gehört hatten, dass wir uns das natürlich nicht vorstellen konnten. Es ist so ermutigend zu wissen, dass Sie nicht die einzigen sind. Was für ein toller Beitrag, ich wünsche allen das Beste x

  10. Hallo, mein Name ist Karen und mein Mann und ich sind von nz. Wir haben unsere erste IVF-Runde im Mai dieses Jahres durchlaufen. Wir haben insgesamt 8 Eier bekommen, aber nur drei waren lebensfähig. Die erste Eitransplantation ist fehlgeschlagen und letzte Woche ging es zurück, um Ei zu probieren Nummer 2 wurde gesagt, dass die letzten 2 Eier gestorben waren. Die Dame, die uns sagte, dass sie bestenfalls herzlich sei, sagte, es sei sehr, sehr selten, aber niemand aus der IVF-Klinik sagte uns, dass dies eine Möglichkeit sein könnte, die Verletzung zu beleidigen Ich hatte eine Minute vor unserem Termin eine Nachricht auf meinem Handy, in der ich gebeten wurde, sie zurückzurufen. Wo hätte sie gedacht, dass ich 1 Minute vor meinem Termin sein würde, um mich auf die Ei-Prozedur vorzubereiten, um dann blind mit diesen Informationen umzugehen? Wie alle wundervollen Frauen war ich so emotional und weinte. Ich fühle mich so leer, wenn ich höre, wie Leute über ihre Kinder sprechen, und ich muss schwangeren Menschen völlig aus dem Weg gehen. Ich fühle mich wie eine schreckliche Person, wir werden noch eine haben versuch bei ivf da kann man sich nicht leisten a Ich bin Anfang 40 und habe meinen Mann erst Ende 30 kennengelernt. Ich versuche positiv zu sein und nach all den guten Dingen in meinem Leben zu suchen, aber ich möchte unbedingt eine Mutter sein, die stark bleibt. Meine Damen, mein Herz und meine Gedanken gehen an dich alle mit liebe aus neuseeland

  11. Hallo,
    Ich habe gerade meine Zwillinge in Woche 5 verloren. Ich war am Boden zerstört und habe heute die Nachricht erhalten, dass mein Arzt möchte, dass ich eine Hysteroskopie durchführe, um herauszufinden, ob es ein internes Problem gibt :-(. Meine Schwägerin ist schwanger und alle um mich herum sprechen darüber Ihre Kinder. Ich habe wirklich Lust zu sterben .. :-( Der ganze Prozess verlief gut, einfache Abholung, 5 Eier von guter Qualität und einfache Übertragung. Keine Ahnung, was schief gelaufen ist. Paranüsse gegessen, Granatapfel getrunken und Cayennepfeffer gegessen ... aber Alles endete in einer Sekunde. Ich kann diese Devavstation nicht nehmen, ich verstehe euch alle total, da ich auf demselben Boot rudere. Nur am Boden zerstört!

    • Dein Verlust tut mir leid. Ich habe das Gefühl, nach unserem gescheiterten Versuch in einem Ganzen zu kriechen. Ich kann mir eine Fehlgeburt nach einer IVF-Runde nicht vorstellen. Wann wird dieser Albtraum enden, was ich wissen möchte? Ich möchte nur, dass der Schmerz verschwindet, aber ich habe das Gefühl, dass ich diese Leere immer in meinem Herzen haben werde.

  12. Hallo, mein Mann und ich haben unsere Zwillingsmädchen im Juni 16 nach unserer ersten Runde der ICSI-Behandlung mit 2016 Wochen verloren. Das Schwierigste in unserem Leben, dann haben wir im Dezember 2016 unsere zweite Behandlungsrunde mit einem gefrorenen Embryo durchlaufen, um herauszufinden, dass er 2 Tage vor Weihnachten versagt hatte.
    Völlig mit gebrochenem Herzen. Fühlt sich so anspruchsvoll für meinen Körper an, alles durchzugehen, möchte aber, dass es irgendwann zu einem positiven Ergebnis führt.

  13. Mein Mann und ich haben es 3 Jahre lang versucht und hatten letzte Woche gerade unsere erste fehlgeschlagene IVF. Ich habe 2 Tage lang geweint, als ich wirklich dachte, ich wäre während meines 2ww schwanger und ich habe jeden Moment geliebt. Für mich war ich es trotzdem, als ich sah, dass sie diesen Embryo in mich steckten, und zu diesem Zeitpunkt war es mein Baby, das ich tragen und pflegen musste. So viele Emotionen und niemand versteht um mich herum. Ich kann es den Leuten nicht sagen, da wir in einer kleinen Stadt leben und ich möchte ihre Meinung nicht hören. Ich musste meinem Chef sagen, warum ich nicht arbeiten konnte und ihr sagen, dass ich eine Fehlgeburt hatte. So fühlt es sich an. Einige Leute verstehen möglicherweise nicht, wie wir die beiden nicht unterscheiden können. Jetzt bin ich ein Lügner, der mich auch stört. Das Positive ist momentan schwer zu erkennen, aber wir haben noch einen Embryo, den wir im April übertragen möchten. Bitte sagen Sie, dass ein Gebet funktioniert! Ich habe nur Angst, weil wir 3 FE hatten, der erste aufgetaute hat es nicht geschafft und der zweite (übertragen) war nicht großartig, aber sie hatten ähnliche, die zu einer Schwangerschaft geführt haben. Ich bete, dass Sie alle Frieden finden!

  14. Dies ist meine zweite Überweisung und es war eine eingefrorene Überweisung. Erste Neuübertragung fehlgeschlagen. Heute habe ich Blutuntersuchungen durchführen lassen, also werde ich herausfinden, ob das zweite Mal funktioniert hat, aber um ehrlich zu sein, ich fühle mich nicht anders als beim ersten Mal und mein Bauch sagt mir, dass dies ein weiterer fehlgeschlagener Versuch ist. Es ist wirklich verheerend. Meine engen Freunde sagen mir immer wieder, ich solle positiv bleiben, aber sie verstehen nicht ganz, wie emotional und mental dieser Prozess ist. Beim ersten fehlgeschlagenen Versuch hatte ich das Gefühl, nicht schwanger zu sein, und diesmal fühle ich mich nicht anders. Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht einmal, ob Sie "einen Unterschied fühlen". Ich war noch nie schwanger und weiß nicht, ob es einen Unterschied zwischen natürlicher Empfängnis und IVF gibt. Das Lesen vieler Threads von verschiedenen Websites macht mir Angst vor Erfolgsgeschichten, die NICHT so erfolgreich sind… das fordert definitiv einen Tribut von Ihnen. Mein erster fehlgeschlagener Versuch war am Boden zerstört. Ich dachte nicht, dass es mich betreffen würde, da ich das Gefühl hatte, nicht schwanger zu sein, aber es traf mich einen Tag später und ich fiel wochenlang unter Depressionen. Ich habe nie bemerkt, wie anspruchsvoll dieser Prozess war, bis ich angefangen habe, aber ich bin nicht einer, der leicht aufgibt. Wenn Sie diesbezüglich allgemeine Ratschläge, Ernährung, Bewegung oder andere hilfreiche Informationen haben, können Sie gerne antworten. Ich wünsche allen hier, die wie viel Glück kämpfen, und hoffe nur, dass Ihre Wünsche beantwortet werden. Ich habe nichts als Respekt vor den Frauen, die dies durchgemacht haben, noch durchmachen und denen, die anfangen werden.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.