Der weltweit führende Experte für chinesische Medizin, Andrew Loosely, hat seinen Partner für Fertility Journeys 2014 ausgewählt. In diesem Interview erfahren wir mehr über Andrews Behandlungsprogramm in den kommenden Monaten und stellen Louise, deren Reise wir verfolgen werden, kurz vor.

Frage: Warum haben Sie sich für Fertility Journeys 2014 entschieden?

„Meine Leidenschaft ist es, die positiven Auswirkungen der chinesischen Fruchtbarkeitsmedizin mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen, die versuchen, ihre Familien zu gründen.

Durch dieses aufregende Projekt wird Louise behandelt und unterstützt, während sie sich auf ihren nächsten IVF-Zyklus vorbereitet. Sie wird ihre Erfahrungen und neu gewonnenen Kenntnisse in jeder Ausgabe mit den Lesern von Fertility Road teilen, damit Sie sehen können, wie die chinesische Medizin Ihnen auf Ihrer eigenen Reise helfen kann. “

Frage: Was hat Louise von den vielen Bewerbern, die wir hatten, zur idealen Person für Sie gemacht?

„Ich war allen, die sich beworben haben, wirklich dankbar, und es gab einige brillante Leute, mit denen ich gerne zusammengearbeitet hätte, aber Louises Geschichte hat mich wirklich beeindruckt. Sie versucht seit sieben Jahren zu empfangen und hat dabei gescheiterte IVF-Zyklen erlebt. Ihre medizinische Diagnose lautet Unerklärliche Unfruchtbarkeit, und in diesem Bereich kann die chinesische Medizin besonders gut vorgehen.

Louises Ziel ist es, sich auf sechs bis neun Monate vorzubereiten, bevor sie ihren endgültig finanzierten NHS IVF-Zyklus beginnt, und sie möchte alles tun, um ihn zum Erfolg zu führen.

Sie hat erkannt, dass die Vorbereitung auf IVF der Schlüssel ist, und da dies der Kern meiner Arbeit mit Kunden auf der ganzen Welt ist, schien es eine perfekte Ergänzung zu sein. “

LOUISE EINFÜHREN…
Ich bin 34 Jahre alt und mit meinen Eltern und meiner Schwester in Essex aufgewachsen. Ich hatte das Glück, im Alter von 21 Jahren durch Südostasien und Australien zu reisen, und bekam dann einen halbwegs anständigen Job in der IT-Branche. Ich war mit meinem Verlobten zusammen? Dean seit ungefähr acht Jahren und wir leben im Südwesten von London.

Unser Fruchtbarkeitspfad begann vor ungefähr fünf Jahren - ich wusste, dass ich immer Babys haben wollte, hatte aber das Gefühl, dass es für mich schwierig sein würde, mir etwas vorzustellen, da meine Perioden unregelmäßig waren und bei mir im Alter von (falsch) PCOS diagnostiziert worden war 21.

Wir machen seit über zwei Jahren IVF und nach 18 Monaten Achterbahnfahrt mit wiederholten Enttäuschungen buchten wir einen Last-Minute-Urlaub in Kerala - genau das brauchten wir beide, nachdem wir eine so emotionale Fahrt hinter uns hatten nichts.

Als wir zurückkamen, bemerkte ich die Funktion Fertility Journeys 2014 und dachte, wir würden es versuchen. Ich konnte mein Glück nicht fassen, als mir gesagt wurde, dass ich diese fantastische Gelegenheit bekommen würde, mit Andrew zu arbeiten. Ich habe zum ersten Mal auf dem Fruchtbarkeitsgipfel von ihm gehört und mochte immer seine Herangehensweise an die Fruchtbarkeit. Ich erkläre gerne mehr darüber, wie ich diesen Punkt erreicht habe und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Andrew und natürlich auf

Ich hoffe, meine Fruchtbarkeitsreise kann die Leser erreichen und Hoffnung und Wissen bieten.

Fruchtbarkeitsreise Louise & Dean
Frage: Was ist der Gesamtplan für die Zusammenarbeit mit Louise?

„Wir werden die nächsten sechs bis neun Monate damit verbringen, Louise auf ihren letzten IVF-Zyklus vorzubereiten, um ihr die bestmöglichen Erfolgschancen zu geben.

Louise wird hauptsächlich Kräutermedizin verwenden, die für ihre Bedürfnisse persönlich verschrieben wird - sie wird diese täglich einnehmen.

Die ernährungsphysiologische und emotionale Unterstützung sowie die Fruchtbarkeitsmassagetherapie werden bei Bedarf als unterstützende Behandlung eingesetzt, um sicherzustellen, dass Louise sich während der gesamten Reise körperlich und emotional unterstützt fühlt.

Dies wird durch die Verwendung meines natürlichen Behandlungsprogramms The Baby Creating Plan erreicht, das aus den folgenden drei Schritten besteht:

Schritt eins: Eine klare Diagnose

Unter Verwendung aller jüngsten Testergebnisse von Louise und eines diagnostischen Ansatzes der chinesischen Medizin werde ich mit ihr zusammenarbeiten, um ihre aktuelle Fruchtbarkeitsgesundheit zu bewerten.

Sobald wir wissen, was gut funktioniert und was in Louises Körper vielleicht nicht so effizient ist, werden wir wissen, was wir tun müssen, um ihre Fruchtbarkeitsgesundheit zu verändern und ihre Ernährungsreserven für ihren IVF-Zyklus aufzubauen.

Eine chinesische Medizindiagnose wird erreicht, die die Grundlage ihrer Reise durch das Programm bilden wird. Sie wird dann mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt zwei: Erstellen Sie einen Aktionsplan

Es wird ein Aktionsplan mit einem Zeitrahmen für Behandlungen und Fortschritte erstellt, den wir in den sechs bis neun Monaten sehen möchten. Dies wird eine weitere Richtung vorgeben und gleichzeitig sicherstellen, dass wir alle unsere Behandlungsziele auf dem Weg erreichen.

Sobald der Plan erstellt ist, kann Louise die besten Behandlungen für ihre persönlichen Bedürfnisse anwenden.

Schritt drei: Behandlung

Louises Kräutermedizin wird verschrieben und sie erhält während ihres gesamten Menstruationszyklus eine Vielzahl personalisierter Rezepte, um jede Phase ihres Zyklus zu verbessern. Als wir
Wenn Sie jeden Monat durcharbeiten, wird die Kräutermedizin geändert, wenn sich ihr Zyklus ausbalanciert und sich ihre Gesundheit verbessert.

Bei Bedarf erhält sie auch Ernährungsunterstützung, emotionale Unterstützung und Fruchtbarkeitsmassagetherapie, um ihr eine vollständige Erfahrung der Behandlungen zu bieten, die wir im Rahmen des Baby Creating Plan verwenden.

XNUMX-tägige Follow-up-Sitzungen mit mir werden gebucht, um ihren Fortschritt zu überwachen, ihren Menstruationszyklus und ihre BBT-Diagramme zu bewerten und die Kräuterrezepte anzupassen, wenn sich ihre Situation verbessert.

Einen Monat vor der IVF werden wir die Unterstützung planen, die sie während des gesamten IVF-Zyklus mit den oben genannten Behandlungen erhalten wird. “

F. Gibt es etwas, das Louise vorbereiten muss, bevor sie mit der Behandlung beginnt?

„Die einzige Vorbereitung, die sie machen muss
besteht darin, alle ihre Testergebnisse und Ergebnisse des vergangenen IVF-Zyklus zusammen zu sammeln und dann einen detaillierten Fragebogen auszufüllen, bevor Sie mit Schritt XNUMX beginnen. Dies wird dann das Programm starten und sie wird mit mir durch die drei Schritte des Baby-Erstellungsplans arbeiten. “

„Wir werden die nächsten sechs bis neun Monate damit verbringen, Louise auf ihren letzten IVF-Zyklus vorzubereiten, um ihr die bestmöglichen Erfolgschancen zu geben. „